Telegramm, Android Wear und Kik sind jetzt mit dem BlackBerry Hub kompatibel

Alles deutet darauf hin, dass das kanadische Unternehmen auch in diesem Jahr eine Alternative im wettbewerbsintensiven Mobilfunkmarkt sein will, einem Markt, der zunehmend von chinesischen Marken geplagt wird, denen es sehr gut geht. BlackBerry hat auf allen Geräten einen verdienten Ruf für Sicherheit, eine Sicherheit, die nie gefährdet wurde. Seit dem Start des Blackberry Priv hat sich John Chens Unternehmen für Android entschieden. Es hatte keine andere Wahl, eine Version von Android, die nativ die Hauptanwendungen des Unternehmens enthält, unter denen sich der BlackBerry Hub hervorhebt.

Blackberry Hub ist der Hub für alle auf dem Gerät empfangenen Benachrichtigungen, ein Zentrum, in dem wir schnell auf E-Mails, Nachrichten, Benachrichtigungen, Kalenderbenachrichtigungen, Erinnerungen zugreifen können ... Es ermöglicht uns jedoch nicht nur, auf alle Benachrichtigungen zuzugreifen, sondern auch darauf zu antworten oder neue Nachrichten oder E-Mails zu senden. Wir können von überall auf dem Gerät auf den BlackBerry Hub zugreifen. Dies macht ihn zu einer unverzichtbaren Anwendung für alle Benutzer, die zuvor einen BlackBerry verwendet haben und ohne ihn nicht mehr leben können.

Die neuesten Anwendungen, die bereits Vom BlackBerry Hub werden Telegram, Kik und Android Wear unterstützt. Telegramm ist die Messaging-Plattform, die weiter wächst, aber noch weit von WhatsApp entfernt ist, dem unbestrittenen König auf dem Instant Messaging-Markt. Aber auch die Jungs von Kik, einer Plattform, die nur von Teenagern in den USA genutzt wird, haben beschlossen, sich in den BlackBerry Hub zu integrieren.

Es war auch so Verbesserter Betrieb in diesen Terminals mit zwei SIMsZusätzlich zur Integration von Android Wear-Benachrichtigungen. Der BlackBerry Hub ist nicht nur für BlackBerry-Terminals verfügbar, sondern jeder Benutzer kann ihn von Google Play herunterladen und auf seinem Gerät installieren, um alle Benachrichtigungen, die er auf seinem Smartphone erhält, auf andere Weise zu genießen.

BlackBerry Hub + Posteingang
BlackBerry Hub + Posteingang
Entwickler: Blackberry
Preis: Frei

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.