9% der aktuellen iPhone-Nutzer erneuern ihr Gerät für das iPhone 7

Apfel

Seit Anfang des Jahres gibt es viele die Gerüchte, dass dieses Jahr nicht das Jahr von Apple sein wird. Vielleicht ist es der Wendepunkt eines Unternehmens, das in den letzten Jahren zu stark gewachsen ist und das endlich gesehen hat, wie wenig nach und nach die Anziehungskraft des Unternehmens vor Jahren gleich ist. Im Laufe des Monats haben wir gesehen, dass die Finanzergebnisse des Unternehmens nicht den Erwartungen des Unternehmens entsprachen, obwohl Analysten das Ende des übermäßigen Wachstums von Apple erwartet hatten.

Die Gerüchte um das iPhone 7 zeigen uns das Das Unternehmen plant die Einführung eines Übergangsterminals um die Aufzeichnung einzuhalten, bietet sehr wenig Nachrichten. Darüber hinaus wird das Design das gleiche sein wie bei den beiden Vorgängermodellen, was seit der Einführung des ersten iPhone-Modells nicht mehr geschehen war. Angesichts des Fehlens eines möglichen Umsatzrückgangs führen mehrere Analysten unterschiedliche Umfragen durch, um die Anzahl der Benutzer zu ermitteln, die planen, ihr Gerät zu erneuern, für das das Unternehmen Mitte September in zwei Monaten starten wird.

Laut diesen Studien planen nur 9% der derzeitigen iPhone-Nutzer, ihr Gerät gegen das neue Modell auszutauschen. Diese Zahlen sind jedoch in der Regel nie sehr realitätsbezogen, da Apple weiß, wie man seine Produkte sehr gut verkauft, und am Tag der Präsentation werden viele Millionen Benutzer ihre Meinung ändern und wenn sie die mit guten Augen sehen Erneuerung ihres Geräts, unabhängig davon, wie lange sie es haben. Darüber hinaus könnte Apple laut einigen Gerüchten die Farbe Space Grey für Deep Blue ändern. Nur Diese Farbe könnte für viele Benutzer der Auslöser sein, sich für einen Terminalwechsel zu entscheidenÄhnlich wie es geschah, als das in Cupertino ansässige Unternehmen die roségoldene Farbe auf den Markt brachte.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.