10 Aktivitäten, die viele von uns im Internet durchführen und die möglicherweise irgendwo illegal sind

Illegale Dinge im Netz

Die meisten von uns haben sicherlich bei der einen oder anderen Gelegenheit einen Film, eine Musik-CD oder ein Buch aus dem Netzwerk heruntergeladen, weil sie sich bewusst waren, dass wir etwas Illegales begehen, aber mit der absoluten Gewissheit, dass uns nichts passieren kann. Dies könnte sich jedoch sehr bald ändern, und es ist so, dass das Gericht des kalifornischen Berufungsgerichts einen Amerikaner wegen eines Verbrechens von Computerhacking verurteilt hat.

Das Seltsame an diesem ganzen Fall ist, dass sein Verbrechen nicht darin bestand, einen Film oder ein Lied aus dem Internet herunterzuladen, sondern nur einen Kollegen nach dem WLAN-Passwort des Unternehmens zu fragen, in dem er gearbeitet hat. Dies wurde als illegale Hacking-Technik angesehen, obwohl es wie ein Witz erscheinen mag, und dies hat uns zum Nachdenken gebracht 10 Dinge, die viele von uns im Internet tun, die möglicherweise illegal sind.

Es ist wahr, dass die Dinge oder Aktivitäten, die wir in diesem Artikel sehen werden, illegal sein und uns sogar ins Gefängnis führen können, obwohl dies weitgehend von dem Land abhängt, in dem wir leben. Und es ist nicht dasselbe, eine dieser Aktivitäten in den Vereinigten Staaten durchzuführen, als dies aus einem der vielen Paradiese heraus zu tun, die enorme Freiheit geben, im Netzwerk von Netzwerken zu tun und rückgängig zu machen.

WiFi ohne Passwort

WiFi-Netzwerk

Dies ist einer der häufigsten Fehler, den eine große Anzahl von Benutzern täglich und auf der ganzen Welt macht. Wenn Sie ein WiFi-Netzwerk mit einem Passwort ungeschützt lassen, kann jeder über Ihre Verbindung auf das Internet zugreifen. In vielen Fällen ist dies kein Problem, in anderen Fällen jedoch.

Und wenn nicht, fragen Sie den guten alten Barry, den die Polizei mehr als einen Monat lang wegen seiner angeblichen Besuche auf Websites für Kinderpornografie befragt hat. Einige Zeit später stellte sich heraus, dass Barry nicht derjenige war, der Pornos über das Netzwerk von Netzwerken sah, sondern dass sein Nachbar dies tat, der mit dem WiFi-Netzwerk verbunden war. All dieses Durcheinander endete gelöst und mit dem bösen Nachbarn hinter Gittern, aber ohne ein Passwort zu haben, ließ Barry ein ziemlich hässliches Getränk trinken.

Offensive Beiträge

Das wissen alle Spanier sehr gut Wenn Sie beispielsweise beleidigende Nachrichten auf Twitter schreiben, können Sie ins Gefängnis kommen. Darüber hinaus ist heutzutage der Katarakt von Beschwerden, die gegen viele Benutzer durchgeführt werden, die über das Netzwerk authentischer Gräueltaten über den Tod des Stierkämpfers Víctor Barrio geschrieben haben, ziemlich aktuell.

Wenn wir das Netzwerk von Netzwerken durchsuchen, können wir Fälle finden, die an das Absurde grenzen, und Leigh Van Bryan (26) und Emily Bunting (24) haben getwittert, bevor sie in den Urlaub in die USA gereist sind. "Die ganze Woche frei, um mich vorzubereiten, bevor ich gehe und Amerika zerstöre."

Der "Preis" für diese beiden jungen Männer war ein mehr als fünfstündiges Verhör durch die US-Polizei, in dem sie erklärten, dass der Begriff "zerstören" einfach Party bedeutete.

VOIP-Dienste

Skype

die VOIP-Dienste oder Voice-over-Internet-Protokolldienstewie Skype oder die Option, die von Anwendungen wie WhatsApp oder Viber angeboten wird. Auch wenn es wie eine völlig harmlose App erscheint, In einigen Ländern wie Äthiopien ist die Verwendung verbotenund das neue Telekommunikationsgesetz des afrikanischen Landes verurteilt alle Nutzer, die diese Art von Diensten nutzen, unabhängig vom Zweck.

Es ist nicht üblich, aber wenn Sie nach Äthiopien reisen, seien Sie sehr vorsichtig, da Sie im Gefängnis landen können, ohne es zu merken und ohne wirklich zu wissen warum.

Artikel übersetzen

Wir alle wissen mehr oder weniger, dass das Übersetzen eines Buches ohne die Erlaubnis seines Autors oder des Herausgebers, der die Rechte an dem Buch besitzt, ein Verbrechen ist, das Sie in einer Vielzahl von Ländern ins Gefängnis bringen kann. Das Übersetzen eines Artikels kann in einigen Ländern wie Thailand genauso ernst sein, wo ein Bürger verhaftet wurde, weil er einen Artikel in seinem Blog übersetzt hatte.

Der Artikel galt als "beleidigend für die Autokratie" und sein Übersetzer, nicht der Autor, landete für kurze Zeit hinter Gittern.

Spielen oder Spielen in Online-Casinos

Online Poker

In den USA und fast allen europäischen Ländern durchführen Sportwetten Online oder das Spielen in Online-Casinos ist weit verbreitet. Dennoch Es gibt viele Länder, in denen dies ein Verbrechen istund es kann zu ziemlich bedeutenden Haftstrafen führen.

Wenn Sie diesen Sommer in ein ungewöhnliches Land fahren, prüfen Sie zunächst, ob Sie beispielsweise Poker spielen können, um nicht verärgert zu sein.

Dateien austauschen

Es hat lange Die gemeinsame Nutzung von Dateien war vor allem aufgrund des Urheberrechts von Kontroversen umgeben. Je nachdem, in welchem ​​Land wir uns befinden, sind die Gesetze mehr oder weniger streng, und in einigen von ihnen kann beispielsweise die einfache Geste des Herunterladens eines Torrents ein Verbrechen sein.

Seien Sie vor dem Start sehr vorsichtig, um einen Film oder ein Lied über Torrent herunterzuladen. Wenn Sie die Urheberrechtsgesetze des Landes, in dem Sie sich befinden, nicht kennen, können Sie leicht in ein Chaos geraten, von dem es später ziemlich schwer zu bekommen sein wird aus.

Songtexte teilen

Cameron D'Ambrosio

Um diese Liste illegaler Dinge zu schließen, die viele von uns täglich im Netzwerk von Netzwerken in einer großen Anzahl von Ländern tun, möchten wir Ihnen eine etwas eigenartige zeigen, wie das Teilen von Songtexten. Dies mag wie eine kleine Sache erscheinen, aber dennoch Der Rapper Cameron D'Ambrosio wurde vor nicht allzu langer Zeit von den US-Behörden verhaftet, weil er Songtexte veröffentlicht hatte auf Ihrem Profil im sozialen Netzwerk Facebook.

Natürlich war die Verhaftung, wie Sie denken, nicht nur auf die Veröffentlichung der Texte der Lieder zurückzuführen, sondern auch auf deren Inhalt, in dem er verschiedene terroristische Drohungen auslöste. Die von der US-Staatsanwaltschaft beantragte Haftstrafe betrug nicht mehr und nicht weniger als 20 Jahre.

Haben Sie einige der Aktivitäten durchgeführt, die wir Ihnen in letzter Zeit gezeigt haben?. Denken Sie daran, dass einige von ihnen, auch wenn Sie sie begangen haben, in Spanien zum Beispiel zumindest vorerst kein Verbrechen sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.