Amazon erneuert die Alexa-Sprachsteuerung und wir haben sie getestet

Das Unternehmen von Jeff Bezos demokratisiert und regiert weiterhin den Smart-TV-Sektor und aktualisiert daher ständig seinen Katalog an Unterhaltungsprodukten. Hier haben wir alle Varianten der wirtschaftlichen Amazon Fire Stick TV und natürlich der anmaßende Amazon Fire TV Cube.

Amazons neue Alexa-Sprachfernbedienung (3. Generation) wurde mit leichten Designänderungen veröffentlicht und von uns gründlich getestet. Erfahre mit uns, was die Änderungen an der neuen Amazon-Fernbedienung sind und wie du dein Erlebnis mit dem Fire TV dank dieses kleinen, aber interessanten Zubehörs verbessern kannst.

Der Umbau und viele Knöpfe

Sowohl im Gewicht als auch in den Abmessungen bleibt der Befehl fast teilnahmslos, Trotzdem wurde es um einen Zentimeter in der Länge reduziert, bevor wir bei der traditionellen Steuerung 15,1 cm hatten, während die neue Steuerung bei 14,2 Zentimetern Länge bleibt. Die Breite bleibt mit insgesamt 3,8 Zentimetern gleich, die Dicke reduziert sich leicht von 1,7 Zentimeter auf 1,6 Zentimeter. Der neue Befehl ist ab sofort bei Amazon zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.

Wir beginnen mit dem oberen Teil, wo die Anordnung des Power-Buttons, des Lochs für das Mikrofon und der Statusanzeige-LED beibehalten wird. Es ändert die Schaltfläche zum Aufrufen von Alexa, die zwar die Proportionen beibehält, jetzt blau ist und das Logo des virtuellen Amazon-Assistenten enthält. anders als das Bild des Mikrofons, das es bisher gezeigt hat.

Wir fahren mit der Tastensteuerung und den Anweisungen fort, wo wir keine Veränderung finden. Dasselbe geschieht mit den nächsten beiden Zeilen der Multimediasteuerung, wobei von links nach rechts und von oben nach unten Folgendes zu finden ist: Backspace / Back; Start; Einstellungen; Zurückspulen; Spielpause; Weiter machen.

Natürlich werden seitlich und seitlich des Lautstärkereglers zwei Tasten hinzugefügt. Auf der linken Seite ist eine Schaltfläche zum Stummschalten integriert, um den Inhalt schnell stumm zu schalten, und auf der rechten Seite erscheint eine Anleitungsschaltfläche, die sehr nützlich ist, um den Inhalt in Movistar + oder die Informationen über das, was wir spielen, anzuzeigen.

Die vier bemerkenswertesten Ergänzungen sind für den unteren Teil, wo wir spezielle, farbenfrohe Knöpfe entdecken und mit einer beachtlichen Größe für Schneller Zugriff: Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ bzw. Amazon Music. Diese Schaltflächen sind im Moment überhaupt nicht konfigurierbar.

Kompatibilität

Wie könnte es anders sein, der neue Sprachsteuerungsbefehl der dritten Generation, der dieses Jahr 2021 auf den Markt kam ist mit den meisten Produkten kompatibel, auf denen Fire TV von Amazon läuft: Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. Generation und höher), Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube (1. Generation und höher) und Amazon Fire TV (3. Generation. Leider unterstützt es nicht die erste und zweite Generation von das traditionelle Fire TV, noch die erste Generation des Fire TV Sticks.

Es behält eine hohe Kompatibilität mit Fernsehern und Soundbars bei. Wie bisher ist einer der größten Reize des Updates gerade, dass wir auf die native Steuerung des Fernsehers verzichten können, um ihn zu verwalten und somit nicht überall Controller zu haben.

technische Merkmale

Die Fernbedienung funktioniert mit zwei AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Die Konnektivität basiert neben dem bisher eingesetzten Infrarotsystem auf einer uns derzeit nicht bekannten Version von Bluetooth. Was die Autonomie angeht, Amazon hat auch kein bestimmtes Datum für die Lebensdauer der Batterien angegeben, dies hängt jedoch stark von der Verwendung ab, die wir ihnen gegeben haben. Wenn es als Beispiel dient, ich benutze einen Amazon Fire Stick TV seit seiner Einführung in Spanien und im Moment sind die Batterien noch die Originale.

Der Befehl, Trotz seiner Renovierungen auf Designebene hat es keine Preiserhöhung erhalten, wir sind bei 29,99 Euro, genau das kostet die Beherrschung der vorherigen Generation. Natürlich kostet er nur 10 Euro weniger als der Fire TV Stick inklusive Fernbedienung, eine schwierige Entscheidung, obwohl Sie ein paar Euro sparen, wenn Sie nur die Fernbedienung verlieren oder zerbrechen. Es ist jetzt vollständig bei Amazon verfügbar.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.