Amazon arbeitet mit Fiat zusammen, um Fahrzeuge zu verkaufen

Amazon-Sell-Cars-Fiat

Amazon unternimmt seit vielen Jahren alles, um dies zu gewährleisten Wir müssen das Haus nicht verlassen, um praktisch alles zu kaufen. In den letzten Monaten hat Amazon uns bereits ermöglicht, den Kauf über seine Website zu tätigen, um unseren Kühlschrank zu füllen. Es ist jedoch nicht der einzige Schritt des Unternehmens, weitere Dienste hinzuzufügen, da das Unternehmen von Jeff Bezos mit der Fiat-Gruppe eine Vereinbarung getroffen hat, einige seiner Modelle über die Amazon-Website zu verkaufen. Um die Verfahren abzuschließen, müssen wir logischerweise zu einem italienischen Hersteller gehen.

Zuvor hatte Amazon bereits eine Vereinbarung mit Seat in Frankreich getroffen, der Prozess beschränkte sich jedoch auf einen einfachen Telefonkontakt. Amazon ermöglicht allen Nutzern, die ein Fiat-Modell kaufen möchten Unter den 500, 500L und Panda erwerben diese Modelle mit bis zu 33% Rabattim Vergleich zum Händlerpreis. Sobald Sie das Fahrzeug reserviert haben, müssen Sie die Fiat-Büros aufsuchen, um den Kauf zu formalisieren und die Zahlung vorzunehmen. Bestellungen können zwei Wochen nach der Buchung geliefert werden.

Dieser Schritt von Fiat und Amazon wird den Wettbewerb deutlich beeinträchtigen und zusätzlich dazu versuchen motivieren Sie den Verkauf Ihrer Modelle, deren Umsatz von Quartal zu Quartal rückläufig ist. Diese Maßnahme wird für die Händler des Unternehmens, Konzessionäre, die nur als Zentren für die Prüfung der Fahrzeuge durch Benutzer verbleiben, bevor sie sich endgültig für eine gemeinsame Nutzung über Amazon entscheiden, nicht amüsant sein, wenn die Rabatte bis zu 33% betragen können, wie in der von beiden getroffenen Vereinbarung angekündigt Unternehmen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.