Googles Chromecast Ultra jetzt in Spanien erhältlich

Chromguss-Utra

Die letzte Konferenz, auf der Google die neuen Terminals Pixel und Pixel XL vorstellte, die vollständig von Google entwickelt wurden, obwohl sie vom erfahrenen HTC hergestellt wurden, zeigte uns auch die neuen Geräte, mit denen Google vollständig in unsere Häuser eindringen und versuchen möchte, uns das Leben zu ermöglichen Einfacher. Zusätzlich zu den Pixeln Google stellte die neue Generation von Chromecast vor, einem Gerät, mit dem wir Inhalte in 4k-Qualität senden können zu unserem angeschlossenen Fernseher. Nach einigen Wochen des Wartens können spanische Nutzer, die daran interessiert sind, dies jetzt direkt über den Google Store zu kaufen.

Chromecast-Ultra

Von allen Modellen, die das Unternehmen bisher auf den Markt gebracht hat Dies ist die erste, die Inhalte in 4k-Qualität unterstützt, Inhalte, die heute noch an den Fingern der Hand gezählt werden können, obwohl nach und nach immer mehr Produzenten auf dieses Format setzen. Viele Leute denken, dass dieses Gerät auf dem Markt nicht viel Sinn macht, da man zunächst einen 4k-Fernseher haben muss, um davon profitieren zu können.

Diese Art von Fernsehen bietet uns also bereits verschiedene Arten von Konnektivität Dieses Gerät kann wirklich in Fällen verwendet werden, in denen das Fernsehgerät nicht kompatibel ist oder es bietet uns Kompatibilitätsprobleme mit unserem Gerät. Dieses Gerät ist nicht nur mit Videos in 4k-Qualität kompatibel, sondern auch mit Videos in HDR, einem neuen Inhaltsformat, bei dem Kontrast, Beleuchtung und Farbe erheblich verbessert werden.

Aufgrund der Qualität des Inhalts und des Platzes, den er einnimmt, Der Chromecast Ultra verfügt über einen Ethernet-Anschluss, über den er an einen Router angeschlossen werden kann um die Bandbreite zu nutzen, die uns diese Art der Verbindung im Vergleich zur drahtlosen Verbindung bietet. Der Chromecast Ultra kostet 79 Euro und ist versandkostenfrei, aber bis zur letzten Novemberwoche werden sie nicht mit den ersten Lieferungen dieses Geräts beginnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.