Das iPhone 7 ist in einem durchgesickerten Video zu sehen

El iPhone 7 Trotz der Präsentation anderer mobiler Geräte wie des Galaxy Note 7 steht es weiterhin im Zentrum aller Gerüchte auf dem Mobilfunkmarkt. Das neue Terminal von Apple wurde in den letzten Stunden in einem neuen Video gezeigt, in dem Das neue iPhone ist vollständig zu sehen.

Auch Dieses Video, das uns in Bezug auf das Design keine Neuheit bietet, zeichnet sich dadurch aus, dass Sie sehen können, wie das iPhone 7 eingeschaltet ist und funktioniert, etwas, das es ein bisschen wahrer macht und uns vor allem erlaubt, neue Details zu kennen.

Wie sich herausgestellt hat In diesem Video sehen wir einen Prototyp des iPhone 7, in dem wir ziemlich seltsame Software sehen können. Vielleicht könnte es sich um eine interne Version von iOS handeln, mit der die gesamte Hardware des neuen Geräts, die im September offiziell vorgestellt wird, getestet wird.

Wie wir bereits sagten, enthüllt dieses Video keine Details, die wir nicht kannten oder vorher nicht gesehen hatten. Das macht uns darauf aufmerksam, dass wir so viele Tage nach der offiziellen Präsentation des neuen iPhone, dass wir sehen werden, ob es endlich iPhone 7 heißt oder in Cupertino es auf andere Weise tauft, es bereits sehen und einige Details von zeigen können die Software, die wir finden.

Im Moment und wie üblich hat Apple die Richtigkeit des Videos nicht bestätigt. Seien Sie also überhaupt nicht überrascht, wenn wir in einer Weile neue Fotos oder ein neues Video auf dem iPhone 7 sehen, in dem ein völlig anderes Gerät erscheint, als wir kann heute sehen.

Glauben Sie, dass das endgültige iPhone 7, das wir heute in diesem durchgesickerten Video sehen können, ungefähr so ​​aussehen wird?.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.