Dell präsentiert Concept UFO, seine "Version" des Nintendo Switch

Alienware Konzept UFO

Es ist das, wonach wir bei internationalen Veranstaltungen suchen. neue Geräte und Geräte, die den auf dem Markt erhältlichen Katalog ergänzen. In diesem Fall, vom bekannten Hersteller von Komponentencomputern Dell Wir konnten ein Gerätekonzept kennen, das uns sehr vertraut ist das Konzept UFO.

Obwohl nur a priori Es ist ein PrototypAlles deutet darauf hin, dass es sich in der Entwicklungsphase befindet. Und es ist mehr als möglich, dass es im Laufe des Jahres 2.020 alle Geschäfte erreichen wird. Konsole mit Display Nintendo das hat verschiedene Kreise von "Spielern" gefesselt sehr nahe daran, einen direkten Rivalen auf dem Markt zu haben.

Concept UFO, ein direkter Rivale für den Switch

Wie wir in den Bildern sehen, könnte das Concept UFO aufgerufen werden Dell Nintendo Switch. Sein Format wird zurückverfolgt, und die Öffentlichkeit, für die es bestimmt ist, ist dasselbe. Es liegen noch wenig Daten darüber vor, was Dell in diesem Bereich beitragen möchte. Und die Frage ist ob wird in der Lage sein, einer wahren allmächtigen Welt standzuhalten.

Im Moment wissen wir, dass die Konsole eine haben wird 8-Zoll-Bildschirm mit 1200p Auflösung. Und Seitensteuerungdie sind auch abnehmbar, arbeiten separat als Basissteuerung oder zusammen in einer vollständigeren Steuerung. Was den Chip betrifft, den Sie montieren würden, wissen wir nur, dass es sich um einen handelt Intel der XNUMX. Generation.

UFO-Konzept

Kann man sich darauf verlassen? Die ganze Leistung eines Alienware-PCs in einem so kleinen tragbaren Gerät? Wenn dieses auffällige Projekt durchgeführt wird und das Konzept-UFO Realität wird, können wir uns auf a verlassen Kleines Windows 10, aber mächtig zu sein fähig, die anspruchsvollsten Spiele auszuführen.

Wenn wir uns die Konnektivität ansehen, bietet sie auch mehrere Möglichkeiten. Wie erwartet würde das Concept UFO funktionieren Bluetooth-Verbindung, Wifi und sogar mit einem Thunderbolt Port. Es hätte auch USB-Anschlüsse an die wir Mäuse oder Tastaturen anschließen könnten, um sie als herkömmlichen PC zu verwenden. Stehen wir vor einem Mini-Computer für Gamer? Ein Nintendo Vitaminschalter? Sehen Sie, dass dieser Gerätetyp möglicherweise eine Marktlücke aufweist?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.