Tor Browser 4.5 integriert eine Schiebeleiste, um die Privatsphäre beim Surfen zu verbessern

Tor-Browser-Bundle

Möchten Sie ein völlig privates Surfen im Web haben? Angesichts der verschiedenen Ankündigungen, die vor langer Zeit über Spionage im Internet erwähnt wurden, sind viele Menschen besorgt über diese Situation, und daher wird es immer Benutzer geben, die dies wünschen haben "verbesserte Privatsphäre" beim Surfen im Internet.

Darüber hinaus sollten Sie berücksichtigen, dass derzeit jede Website in ihre Nutzungsrichtlinien integriert ist. Erfassen des Standorts derjenigen, die sie besuchen, durch Registrieren ihrer CookiesDatenschutzanzeigen, die normalerweise unten als Warn- oder Konditionierungsmaßnahme angezeigt werden, die diesem Besucher angeboten wird. Wenn Sie all diese Situationen vermeiden möchten und lieber ein völlig privates und anonymes Surfen haben möchten, müssen wir dies jetzt erwähnen Tor Browser hat die Versionsnummer 4.5, wo ein Element integriert wurde, das dazu beiträgt, die Privatsphäre beim Surfen auf einfachere Weise zu stärken Tor Browser, eine einfache Möglichkeit zum anonymen Surfen.

Was macht dieser Schieberegler in Tor Browser 4.5?

Wenn Sie zum ersten Mal davon hören «Tor-Browser«, Wir müssen erwähnen, dass es sich tatsächlich um ein Mozilla-Projekt handelt, das als betrachtet wird Die stärkste Version von Firefox beim Surfen im Internetmit dem alleinigen Ziel, unsere Daten bei jedem Zugriff auf das Internet vollständig privat zu halten. Das Tool ist völlig kostenlos und kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Dort finden Sie Versionen für Windows, Linux oder Mac.

Die Versionen vor der aktuellen Version boten diesen Schieberegler nicht an, was bedeutet, dass ein Benutzer dies tun musste Konfigurieren Sie die Privatsphäre Ihres Browsings "manuell". oder die Verwendung einer bestimmten Anzahl von Skripten, was völlig anekdotisch ist, da dieser Internetbrowser versucht, sie jederzeit zu entfernen, wenn er auf einer Website auf sie stößt. Vielleicht aufgrund dieses schwierigen Aspekts, den viele Leute gefunden haben, bietet dieser (die aktuelle Version von Tor Browser) bereits eine einfachere Anleitung zum Konfigurieren dieser Privatsphäre, die uns ein völlig anonymes Surfen ermöglicht, etwas, das das immens übertreffen würde Eigenschaft, die andere Internetbrowser haben.

Verschiedene Ebenen zum Konfigurieren unserer Privatsphäre in Tor Browser

Ergänzend zu den zuvor erwähnten Informationen können Sie mit diesem Schieberegler, den Sie jetzt in Tor Browser 4.5 verwenden können, einen allgemeinen und aktuellen Benutzer verwenden, der keine großen Kenntnisse in Informatik hat und noch schlimmer in der Sicherheitsmaßnahmen zur Konfiguration in einem Internetbrowser Sie können diese Schieberegler verwenden. Dazu müssen wir nur die Konfiguration "Datenschutz und Sicherheit" dieses Internetbrowsers eingeben, mit der wir ein Bild finden, das dem folgenden sehr ähnlich ist.

Tor-Browser

Standardmäßig ist dies das Bild, das Sie bewundern können, dh die Datenschutzstufe ist auf die Option "Niedrig" eingestellt (standardmäßig). Sie können diesen Wert erhöhen, indem Sie diesen Schieberegler ändern, um verschiedene Navigationsebenen zu erreichen:

  1. Hochwertige. Wenn Sie diese Option konfigurieren, deaktivieren Sie die JavaScript-Funktionen aller von Ihnen durchsuchten Websites, auf denen selbst bestimmte Bildtypen nicht angezeigt werden.
  2. Medium-High. JavaScript-Leistungsoptimierungen werden ebenfalls deaktiviert, einige Schriftarten, die von einigen Websites verwendet werden. JavaScript wird auch auf allen Websites deaktiviert, die nicht zum HTTPS-Typ gehören.
  3. Mittel-Niedrig. Bei der Konfiguration dieser Option konnten die Videos im HTML5-Format nicht reproduziert werden, da neben einigen anderen Optionen auch die Dateien vom Typ JAR blockiert wurden.
  4. Niedrig. Dies ist die Standardoption, die Sie finden, mit der Sie jede Website durchsuchen können, obwohl Sie einen besseren Datenschutz haben als das private Surfen anderer Internetbrowser.

Verkehr mit Tor Browser

Die Vorteile sind vielfältig, umso mehr, wenn wir einer davon sind Personen, die nicht durch ihre Cookies identifiziert werden möchten auf bestimmten Websites. Damit diese Navigation vollständig privat ist, erwähnen die Entwickler, dass der Besucher zunächst zu verschiedenen Servertypen (unter anderem in der Schweiz, Frankreich, Rumänien) und später zu der für ihn interessanten Website geleitet wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Links sagte

    Als Kommentar oder kleines Wiki: Wussten Sie, dass der Hauptinformator der Benutzeraktivität in Windows das Virenschutzprogramm / die Firewall selbst oder ein ähnliches Schutzprogramm ist, das von Dritten oder Windows selbst bereitgestellt wird? Unter Linux sind es hauptsächlich die System-Plugins, die die Suche ermöglichen online, wenn Sie nach Inhalten im PC suchen. Glaubst du, Tor kann das verhindern? (Die Antwort ist nicht notwendig)

    1.    Rodrigo Ivan Pacheco sagte

      Lieber Freund. Persönlich habe ich alte Versionen von TOR für persönliche und berufliche Aufgaben ausprobiert. Sie waren völlig anonym, daher denke ich, dass die aktuelle Version bessere Bedingungen erfüllen sollte. Vielen Dank für Ihren Kommentar lieber Freund.