Das OnePlus 3 wird trotz der Ankunft des neuen OnePlus 3T aktualisiert

OnePlus 3T

Dies war etwas, das einige Benutzer verärgerten, da viele nach der Einführung des neuen OnePlus 3T und dem Ende des Verkaufs des Vorgängermodells dachten, dass OnePlus die Unterstützung früherer Modelle einstellen würde. Nichts ist weiter von der Realität entfernt und nach der Bestätigung, dass Android 7.0 Nougat beide Terminals gleichermaßen erreichen würde, Das chinesische Unternehmen bestätigt, dass es die Unterstützung von OnePlus 3 nicht einstellen wird.

Dies bedeutet, dass die beiden Smartphone-Modelle die gleichen Updates haben, obwohl eines neuer als das andere ist Dies ist wichtig für alle Benutzer, die OnePlus 3 in der Hand haben.

Die Mittel Android Authority war für die Veröffentlichung der Nachrichten im Netzwerk verantwortlich und dies hat die große OnePlus-Community, die mit diesem Problem etwas verwirrt war, ein wenig beruhigt, obwohl klar war, dass Nougat sie mit Ja oder Ja auf ihren Geräten erreichen würde. Beide Modelle würden im Laufe der Zeit zusammen aktualisiert Genießen Sie die gleichen Versionen, bis das OnePlus 3T nicht mehr aktualisiert wird. Dies ist für alle positiv.

Möglicherweise gibt es zwei Versionen, die diese neuen Terminals erhalten, wenn wir auf das achten, was wir im Laufe der Zeit in OnePlus gesehen haben. Es gibt kein bestimmtes Datum und diese Modelle bieten möglicherweise bis zu drei Versionen der Unterstützung in Bezug auf Updates Im schlimmsten Fall sind wir mit zwei Versionen mehr als zufrieden. Jetzt in den OnePlus-Foren scheint es die Ruhe zurückgegeben zu haben, die mit der Ankunft dieses OnePlus 3T für einige Tage unterbrochen wurde. Beide Terminals sind spektakulär, aber offensichtlich hat das 3T die kleinen Details, dass die 3 fehlt.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.