AirPods könnten nächste Woche auf den Markt kommen

AirPods

Viele Benutzer haben das Design der neuen drahtlosen Kopfhörer von Apple kritisiert, die als AirPods getauft wurden. Diese Kopfhörer haben das gleiche Design wie die EarPodsDer kabelgebundene Kopfhörer, den Apple zusammen mit allen neuen iPhones seit der Einführung des iPhone 5 geliefert hat. Das Design und die hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir einen auf dem Weg verlieren, haben viele Unternehmen schnell dazu gebracht, Zubehör auf den Markt zu bringen, um es halten zu können beide AirPods ohne Angst, sie zu verlieren. Der vorherige Termin für den Start der AirPods war der Monat Oktober, aber Tage vor Monatsende gab Apple bekannt, dass sich der Verfügbarkeitstermin derzeit verzögert.

Für alle Benutzer, die wie May Water auf Sie warten, gibt ein deutscher Reseller dies an Diese kabellosen Kopfhörer von Apple sind nächste Woche im Apple Store erhältlichzu dem zuvor von der Firma angegebenen Preis von 179 Euro. Der betreffende Reseller heißt Conrad und derzeit können wir auf seiner Website sehen, wie die AirPods in 7 bis 8 Wochen für den Versand verfügbar sind. Diese Informationen müssen mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden, da sie nicht aus einer Quelle stammen, die zuvor in der Welt der Gerüchte oder Lecks ihren Wert erkannt hat, obwohl wahrscheinlich berücksichtigt wird, dass sich die Weihnachtstermine nähern, wenn Apple und die meisten Hersteller von elektronischen Produkten erzielen den größten Teil des Jahreseinkommens.

AirPods sind eine der billigsten Optionen für hochwertige Kopfhörer, die über Bluetooth funktionieren. Der Hauptgrund, warum diese Kopfhörer billiger sind, ist der habe kein GeräuschunterdrückungssystemDies kann ein Nachteil für alle Benutzer sein, die an dieses System gewöhnt sind, das uns vollständig von unserer Umgebung isoliert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.