Die autorisierte Stimme von Ming-Chi Kuo bestätigt die neuen Spezifikationen des Galaxy S8

Samsung Galaxy S8

Vielleicht der Name von Ming-Chi Kuo Es mag für Sie nicht zu viel klingen, aber er arbeitet derzeit für KGI Securities und ist zufällig einer der renommiertesten und anerkanntesten Analysten auf dem Mobilfunkmarkt. Sein Ruf wurde hauptsächlich durch Vorhersagen über Apple und seine Produkteinführungen verdient, für die wir uns Insider- und Informationen aus erster Hand vorstellen können.

Wenn überhaupt, haben wir Kuo selten scheitern sehen, daher werden alle Informationen, die er preisgibt, als wahr angesehen. Bei dieser Gelegenheit hat er die Cupertino-Männer beiseite gelassen, um Bestätigen Sie die Funktionen des neuen Galaxy S8 und Galaxy S8 +und lieferte auch einige Details, die wir bisher nicht kannten.

Funktionen und Spezifikationen des Galaxy S8 und Galaxy S8 +

Samsung

Der bekannte Analyst hat bestätigt, dass sowohl das Galaxy S8- als auch das Galaxy S8 + -Modell eine montieren werden OLED-Display mit einer WQHD + -Auflösung von 2960 x 1400 PixelDas erste ist 5.8 Zoll und das zweite 6.2 Zoll.

Eine der neuen Informationen ist, dass wir verschiedene Varianten des neuen Samsung-Flaggschiffs haben werden, die sich hauptsächlich an den USA, Japan und China orientieren. Modelle mit dem Exynos 8895 orientieren sich an Europa und dem Rest Asiens, wo natürlich auch die Variante mit dem Snapdragon 835 vermarktet wird. Was den Akku betrifft, so hat sich auch bestätigt, dass das Galaxy S8 3.000 mAh haben wird, während das Galaxy S8 + bis zu 3.500 mAh erreichen wird.

Schließlich hat Ming-Chi Kuo enthüllt, dass das Galaxy S8 in seiner "normalen" Version mit 4 GB RAM ausgestattet sein wird, um es irgendwie zu nennen. In China und Südkorea wird dies mit 6 GB RAM geschehen, und in diesen beiden Märkten wird dieser Aspekt von den Benutzern hoch geschätzt.

Markteinführung

Momentan wissen wir, dass sowohl das Galaxy S8 als auch das Galaxy S8 + am 29. März bei einer Veranstaltung in New York City vorgestellt werden. Von dort ist es völlig unbekannt, wann es auf den Markt kommen und zum Kauf angeboten werden könnte, obwohl viele Gerüchte darauf hinweisen, dass es am 28. April erhältlich sein könnte. Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass es der 21. April sein würde, aber heute deutet alles auf den drittletzten Tag im April hin.

Jedoch Der bekannte chinesische Analyst hat erneut betont, dass das Galaxy S8 am 21. April zum Verkauf stehen wird, eine Woche früher als die meisten Gerüchte und Lecks behaupten. Wer wird in dieser Frage Recht haben?

Samsung

Es scheint jedoch, dass wir nicht zu lange von der offiziellen Präsentation des neuen Samsung-Flaggschiffs warten müssen, um es auf den Markt zu bringen. Das haben wir auch von Kuo gelernt Das südkoreanische Unternehmen wird 50% mehr Einheiten des Galaxy S8 herstellen als das Galaxy S8 +, hauptsächlich aufgrund seiner Größe, die sicherlich nicht allen Benutzern gefallen wird, da 6.2 Zoll für die meisten Benutzer viele Zoll sind.

Schließlich wird erwartet, dass Samsung 40 zwischen 45 und 2017 Millionen Einheiten ausliefern wird, etwas weniger als die 52 Millionen Einheiten im Jahr 2017, obwohl die Anzahl der Einheiten unter Berücksichtigung des Monats, in dem wir uns befinden, mehr als positiv und hoffnungsvoll erscheint für das südkoreanische Unternehmen.

Meinung frei

Es vergeht kein Tag, an dem wir keine neuen Gerüchte und Lecks über das Galaxy S8 kennen. Diesmal werden sie von Ming-Chi Kuo signiert, möglicherweise einer der maßgeblichsten Stimmen auf dem Mobilfunkmarkt. Dennoch Die meisten von uns sind erschöpft davon, auf das neue Samsung-Flaggschiff zu warten und Daten und mehr Daten zu kennen, ohne sie sehen und berühren zu können.

Das Warten ist schon kurz und Gott sei Dank, denn seit Monaten müssen wir uns mit endlosen Gerüchten und Lecks abfinden, die mich ohne Zweifel umgebracht hätten, wenn es ein paar Monate gedauert hätte. Denken Sie daran, dass wir am 29. März einen Termin haben, um das neue Galaxy S8 und Galaxy S8 + offiziell kennenzulernen.

Glauben Sie, dass die Informationen von Ming-Chi Kuo wieder mit der Realität übereinstimmen werden?. Sagen Sie es uns wie immer in dem Bereich, der für Kommentare zu diesem Beitrag oder über eines der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reserviert ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.