Die ersten Android One-Terminals mit Android 7 kommen auf den Markt

general-mobile-gm-5

Vor ein paar Jahren startete Google Android One, eine Initiative, mit der jeder Nutzer ein Terminal mit reinem Android genießen kann, ohne viel Geld auspacken zu müssen. Nach und nach ist Android One für viele Nutzer zu einer mehr als interessanten Option geworden, und die Mitarbeiter von Google arbeiten weit davon entfernt, es aufzugeben, und arbeiten weiter daran. In Spanien der Hersteller BQ ist einer der ersten Hersteller, der sich für diese Plattform entschieden hat, aber er ist nicht der einzige. Der andere "große" ist General Mobile, ein türkischer Hersteller, der ebenfalls Teil dieses Programms ist.

Der türkische Hersteller hat gerade das GM 5 vorgestellt, ein Terminal mit niedrigen bis mittleren Eigenschaften, das es jedoch ermöglicht, es zu werden Der erste Android One-Hersteller mit der neuesten Version von Android 7.0 Nougat, die vor ein paar Monaten auf den Markt kamen. Derzeit wissen wir nicht, wann die spanische Firma BQ neue Terminals mit Android 7.0 starten oder die aktuellen Terminals aktualisieren wird, die Teil dieser Plattform sind.

Das neue General Mobile-Terminal zeigt uns ein Terminal mit einem 5-Zoll-Bildschirm mit HD-Auflösung und 294 ppi. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten bietet es uns jedoch ein IPS-Panel, das durch die Gorilla Glass 4-Technologie geschützt ist. Im Inneren bietet uns die türkische Firma an ein Snapdragon 410-Prozessor, 2 GB RAM, ein 2.500-mAh-Akku16 GB interner Speicher, erweiterbar über microSD-Karten, eine 13-MPX-Rückkamera und eine 5-MPX-Frontkamera.

Dieses Terminal wird auf den Markt kommen in Dual-SIM-Version oder Version mit einer Single-SIM. Dieses Modell wird in drei Farben erhältlich sein: Silber, Schwarz und Grau. Derzeit wissen wir nicht, wann es auf dem Markt erhältlich sein wird oder zu welchem ​​Preis es erhältlich sein wird. Da es sich jedoch um ein Terminal mit niedriger und mittlerer Reichweite handelt, handelt es sich um ein Terminal sollte nicht über 200 Euro steigen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.