Mit der größten SSD der Welt können wir 100 TB speichern

Der Preisverfall bei SSD-Festplatten hat dazu beigetragen ältere Geräte haben eine zweite Chance erhalten, da es uns eine viel höhere Schreib- und Lesegeschwindigkeit bietet als das, was wir derzeit auf einer herkömmlichen mechanischen Festplatte finden können.

Bisher hatte die größte feste Festplatte, SSD, von der wir gehört hatten, eine Kapazität von 60 TB, eine echte Empörung und das theoretisch Damit konnten alle Speicher- und Geschwindigkeitsanforderungen der anspruchsvollsten Benutzer abgedeckt werden. Zumindest bis jetzt. Das Unternehmen Nimbus Data hat gerade die erste SSD mit einer Kapazität von 100 TB vorgestellt.

Der 100-TB-ExaDrive wird mit 3D-NAND-MLC-Speichern von SK Hynix hergestellt. Er verbraucht 10 Watt in Ruhe und 14 Watt im Betrieb. Dies ist ein höherer Verbrauch als bei einer herkömmlichen SSD, wie wir sie finden können haben auf unserem Laptop oder Desktop. Mit einer Kapazität von 20.000 Filmen im HD-Format oder 20 Millionen Songs Es bietet uns eine Lese- und Schreibkapazität von bis zu 500 MB / s.

Die Firma Nimbus Data bietet uns den ExaDrive von 100 TB und ein niedrigeres Modell von 50 TB an, z decken alle Speicheranforderungen ab. Wie üblich haben diese Festplattentypen sehr hohe Preise, abhängig von der Speicherkapazität und der Zugriffsgeschwindigkeit, die sie uns bieten. Wenn Sie also kein Unternehmen sind und sich für diese Modelle interessieren, ist es schwierig, den Preis zu kennen auf dem Markt.

Die Dauer dieses Festplattentyps ist geringer als die der mechanischen, aber der Hersteller versichert uns, dass er problemlos funktioniert. seit mindestens 5 Jahren Dies entspricht 2,5 Millionen Stunden bei völliger Sicherheit. Dieses Modell wird in diesem Jahr auf den Markt kommen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

<--seedtag-->