Die Nationalpolizei veröffentlicht einen Leitfaden für die sichere Verwendung von Pokémon Go

Pokémon Go

Pokémon Go steigert seinen Erfolg weltweit weiter und immer mehr Benutzer starten, um alle Pokémon auf der Straße zu jagen, auch in Spanien, wo Das Nationalkorps der spanischen Nationalpolizei hat beschlossen, einen Leitfaden zu schreiben, um Augmented-Reality-Spiele gut zu nutzen.

Die Nationalpolizei wollte sich nicht nur auf das Nintendo-Spiel konzentrieren, aber angesichts des Bildes, mit dem sie den Leitfaden für die gute Verwendung dieser Art von Spielen angekündigt hat und das Sie oben in diesem Artikel sehen können, scheint es ziemlich klar zu sein dass ihre Angst hauptsächlich in Pokémon Go zentriert ist.

In diesem Handbuch finden wir einige Empfehlungen zum Herunterladen dieser Art von Spielen an den richtigen Stellen, ohne uns Gefahren auszusetzen, und auch einige Warnungen, unter denen zum Beispiel diese hervorstechen Es ist strengstens verboten, Pokémon Go zu spielen, während Sie fahren oder Fahrrad fahren.

Die meisten Dinge, die wir in diesem Handbuch finden, scheinen ziemlich logisch zu sein, aber wir haben bereits in den Nachrichten einige Autounfälle von der Jagd auf Pokémon, unerwartete Stürze und völlig absurde Unfälle gesehen, die auf Anraten der Nationalen Polizei vermieden werden sollten.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen alle Ratschläge und Warnungen, die uns die nationale Polizei über ihren offiziellen Twitter-Account gegeben hat.

Nationale Polizeiwarnungen

Befolgen Sie alle Ratschläge und Warnungen der Nationalen Polizei in Bezug auf Pokémon Go und andere Augmented Reality-Spiele?.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.