Durch dieses durchgesickerte Bild wird das LG G6 neben das LG G5 gestellt

Die Bildschirme werden die Hauptakteure sein der charakteristischsten Terminals für die kommenden Monate. Ein Beispiel dafür ist das neue LG G6, das dank all der Lecks und Wege aufzeigt Teaser, die angekommen sind in diesen letzten Wochen.

Einige vordere Räume, die hauptsächlich von den Bildschirmen belegt werden, wie der des LG G6, der wann Es befindet sich neben dem LG G5, das Flaggschiff der koreanischen Marke von 2016, zeigt deutlich, warum ich über die Bekanntheit der Panels in diesem Jahr 2017 spreche.

Ein auf Weibo veröffentlichtes Bild zeigt das bevorstehende Flaggschiff von LG, das G6, im Vergleich zum modularen G5 des Vorjahres. Sie sind Klären Sie die Unterschiede für eine Sekunde, die sehr "dicke" Lünetten hat (um sie nicht fett zu nennen), und für eine erste, bei der sogar die Ecken der Bildschirme gekrümmt sind.

LG G6

diese Detail ist ziemlich eigenartig und es bringt uns auch vor die Warnung, ob wir vor einer Fälschung stehen würden, also nehmen wir in diesen Nachrichten eine Pinzette, um uns keinen emotionalen Schaden zuzufügen, aufgrund des Interesses, das diese Rundheiten hervorrufen.

Eine weitere Besonderheit des LG G6 ist sein 18: 9 Format in der Lage zu sein, jene Fernsehserien zu reproduzieren, die mit diesem Aspekt des Verhältnisses montiert werden. Sogar die Bildschirmauflösung ist eine höhere Version von QHD, die 1.440 x 2.880.

Es sei darauf hingewiesen, dass dieses LG G6 gewesen ist vorgestellt von Industriedesigner Torsten Valeurin einer Art Zusammenarbeit, um die Notiz in diesem Sinne zu geben, da wir uns einem Design gegenübersehen würden, das sich von dem des Galaxy S8 deutlich unterscheidet; Ein weiterer Erfolg von LG ist eine echte Alternative, wenn man nicht seitlich durch die Kante gehen will.

Ein LG G6, das noch vier Tage entfernt ist präsentiert auf dem Mobile World Congress 2017Wirst du den Termin verpassen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.