Ein Video zeigt die EarPods mit Lightning-Anschluss des iPhone 7

Eine der großen Neuheiten, die die iPhone 7Wenn Apple sich endgültig dazu entschließt, sein neues Mobilgerät auf diese Weise zu taufen, wird es das sein Verschwinden des jetzt klassischen 3,5-Millimeter-Ports an die wir alle Kopfhörer anschließen, um Musik zu hören. Allen Gerüchten zufolge wird uns das neue iPhone neue EarPods anbieten, die an den Lightning-Anschluss des Terminals angeschlossen werden.

In dem Video, das wir in der Überschrift dieses Artikels sehen können, können Sie diese sehen neue EarPodsDies verleiht dem Video und insbesondere den Kopfhörern eine gewisse Glaubwürdigkeit, da man weiß, wie sehr man es liebt, Fälschungen über die neuen Apple-Produkte zu erstellen.

Im Moment ist das Verschwinden des 3,5-mm-Anschlusses nicht offiziell, obwohl alle Gerüchte in die gleiche Richtung weisen. Nachdem die neuen EearPods auf Video zu sehen sind, deutet alles darauf hin, dass im kommenden September das iPhone offiziell vorgestellt wird 7, die Nachrichten werden offiziell bestätigt.

iPhone 7

Die Neuigkeiten, Funktionen oder Optionen, die uns diese neuen Lightning EarPods bieten, sind uns völlig unbekannt, obwohl wir befürchten, dass es mehr um Komfort und Design als um Funktionalität geht. Von nun an wird der untere Teil des iPhone mit dem Verschwinden des 3,5-Millimeter-Anschlusses viel klarer. Darüber hinaus ist es selbstverständlich, dass es sich um ein wirtschaftliches Problem handelt und dass die Anzahl der für das neue iPhone verfügbaren Kopfhörer erheblich reduziert wird.

Denken Sie, wir werden endlich sehen, wie Apple den 3,5-Millimeter-Anschluss von seinem iPhone entfernt?.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Andrea Gil sagte

    Filipe Salsinha