ESG 2 Laser analysieren wir die Energy Sistem «Gaming» -Kopfhörer

Energiesystem arbeitet nach wie vor hart daran, uns demokratisierte Produkte anzubieten, Produkte mit einer guten Anzahl von Fähigkeiten und Funktionen zu wirklich geschlossenen Preisen. Diesmal sind wir mit einem "Gaming" -Headset hier, und Energy Sistem hat sich seit einiger Zeit entschlossen, auf den Markt der Spieler zu wetten, auf diejenigen, die E-Sports lieben, eine neue Marktnische, in die sich das spanische Unternehmen voll und ganz entschlossen hat mit sehr auffälligen Produkten. Kopfhörer sind genau ein wirklich wichtiges Gerät beim Spielen, damit wir beispielsweise hören können, woher die Feinde kommen, oder die zunehmend interessanten Soundtracks genießen können, die Videospiele bieten. So oder so, Wir möchten Ihnen die ESG 2 Laser, Energy Sistem «Gaming» -Kopfhörer zu einem günstigen Preis zeigen. Können wir sie ausprobieren?

Design und Materialien: Ein sehr ausgeprägter Stil

Das erste, was Ihre Aufmerksamkeit auf diese Kopfhörer lenken wird, ist ihr Design. Das Energy Sistem-Logo leuchtet in der Mitte jedes Kopfhörers direkt hinter einem Metallgitter. Wie Sie sehen können, bestehen sie aus Metall und Kunststoff. Verfügt über ein Farbschema, das zwischen Schwarz und Rot tanzt das gibt ihm eine ziemlich aggressive Note.

Der obere Teil hat ein Doppelbügel-Stirnband, während wir das kopfgeschützte, gepolsterte System mit Kunstleder haben Gummibänder, die sie ständig eng machen. Auf dem linken Kopfhörer befinden sich der Lautstärkeregler und das Mikrofon, derselbe Kopfhörer, über den die Verbindungen hergestellt werden. In diesem Fall gibt es zwei Arten: einen USB- und einen 3,5-mm-Anschluss, je nachdem, welches Gerät wir verwenden möchten Vorteil einer Verbindung oder einer anderen. Die Kopfhörer werden in einer guten Verpackung geliefert, die typisch für Energy Sistem ist, und sie haben auch eine Reihe von Höflichkeitsaufklebern, was auf diesem Markt durchaus üblich ist.

Komfort und Größe

Wir werden nicht sagen, dass die Kopfhörer leicht sind, aber sie sind auch nicht schwer genug, um nervig zu sein. Wir haben Kopfhörer gefunden, die insgesamt 333 Gramm wiegen. Das Befestigungssystem des oberen Teils schien jedoch mehr als erfolgreich zu sein, um Probleme in diesem Bereich zu vermeiden, da zwischen den Ringen und der elastischen Stütze ein Zwischenraum besteht, der den Eindruck erweckt, dass im höheren Teil nichts "steckt". Dieser Gummizug ist ziemlich breit und gepolstert, Das Ergebnis ist, dass sie zwar etwas Wärme abgeben, bei längerem Gebrauch jedoch nicht störend sind.

Die Kopfhörer nehmen unser Ohr vollständig auf, dies hilft uns sehr, uns von außen zu isolieren, oder bietet eine gute passive Geräuschunterdrückung, was geschätzt wird, wenn es darum geht, die Konzentration aufrechtzuerhalten. Das Kabel hat eine Länge von etwas mehr als 1,5 Metern (obwohl die Markierung in den technischen Daten 2,2 angibt). Damit wir sie einfach an die Spielekonsole anschließen können, können wir sie dank des Jack-Kabels direkt an den Monitor oder beispielsweise an den DualShock 4 von PlayStation 4 anschließen. Wir haben viele Möglichkeiten. Bei längerem Gebrauch, wie es bei solchen Kopfhörern häufig der Fall ist, gibt es etwas Wärme ab.

Technische Merkmale

Wir haben Kopfhörer, die auf Audiopegel eine Antwort haben Frequenzen zwischen 20 Hz und 20 kHz ziemlich bescheiden. D.Wir haben zwei Treiber, einen pro Hörgerät, und sie sind 40 Millimeter groß mit einem Neodym-Magneten. Die maximale Leistung dieser Kopfhörer unter Berücksichtigung dieser Eigenschaften beträgt 50 mW, mehr als genug dank seines geschlossenen zirkumauralen Designs und der Isolation, die es uns bieten kann. Auf der Ebene der Unverschämtheit haben wir 32 Ohm Mit einem Swing oder Verlust von rund 1% haben wir Kopfhörer, die definitiv mehr als genug Funktionen haben, besonders wenn man den Preis berücksichtigt.

Das Mikrofon hat die Marke so genannt "Boom mic", Es hat ein festes System, es ist nicht herauslösbar, also müssen wir vorsichtig sein, denn im Falle eines Bruchs wird es uns ausgehen. Es hat jedoch eine gute Kunststoffbeschichtung und seine Einstellung erfolgt mittels eines flexiblen Arms. Es hat eine Empfindlichkeit von -38 dB ± 3 dB (bei 1 kHz) und einen Frequenzbereich von 50 Hz ~ 10 kHz. In unseren Tests hat es genug für unsere Spiele gezeigt, es ist nicht notwendig, dass wir zu laut oder zu leise sprechen, aber es ist besonders wichtig, dass wir es gut auf den Mund gerichtet haben.

Kompatibilität und Benutzererfahrung

Diese Kopfhörer sind für fast alle Plattformen konzipiert, an die wir denken können: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC und natürlich kompatibel mit jedem Smartphone. Ich habe es in langen Tagen benutzt, um hauptsächlich FPS wie Call of Duty: Modern Warfare zu spielen. In ihrer Leistung haben sie eine gute allgemeine Leistung auf der Ebene der Macht und Isolation gezeigt. Der Komfort war auch nicht schlecht. Der Hauptnegativpunkt von Kopfhörern zu moderaten Preisen ist normalerweise genau der Schmerz, den sie im oberen Teil des Kopfes verursachen.

Dein System selbsteinstellendes Stirnband macht sie in dieser Hinsicht interessant. Wie für den Preis zu verstehen ist, Wir haben einen Standard-Stereo-Sound. Es ist jedoch mehr als genug für diejenigen, die in diese Preisklasse investieren möchten. Das Mikrofon bietet keinen Dosen-Sound. Es spart eine Menge Möbel, das gleiche passiert mit Kopfhörern, die einen guten Boost für den Bass und flachere Mitten bieten, aber wir müssen bedenken, dass die Mitten in Videospielen nicht besonders ausgeprägt sind.

Meinung des Herausgebers

Vorteile

  • Ein komfortables Design durch das selbsteinstellende Kopfband
  • Sie haben eine hohe Schallleistung mit gutem Bass
  • Ein Knockdown-Preis

Contras

  • Das Mikrofon ist eingebaut und kann kaputt gehen
  • Die Ohrenschützerkissen sind möglicherweise zu weich
  • Ich vermisse einen Bedienknopf
 

Wir müssen von der Basis ausgehen, dass wir mit Kopfhörern konfrontiert sind, die nur 19,99 Euro kosten. und zu diesem Preis bieten sie uns eine gute Verpackung, einen kraftvollen Klang und nahezu absolute Kompatibilität. Sie haben zweifellos ein aggressives Design, das typisch für Produkte dieses Stils ist, und können ein gutes Geschenk für die Kleinen im Haus werden, um ihre "ersten Schritte" in Fortnite und den beliebten Spielen, die wir heute finden, zu machen. Energy Sistem hat wirklich gewusst, wie man sich in einem ziemlich gesättigten Markt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis positioniert. Meine Erfahrung war angesichts des klaren Preises gut.

ESG 2 Laser haben wir die Kopfhörer überprüft
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
19,99
  • 80%

  • ESG 2 Laser haben wir die Kopfhörer überprüft
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 85%
  • Macht
    Herausgeber: 80%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 80%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 70%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Cyrus sagte

    Ich habe sie auf dem PC, ich kann das Mikrofon nicht zum Laufen bringen, und ich habe gesehen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Ich habe ein Doppelmikrofon und einen Kopfhörerausgangsadapter gekauft, und ich habe im Grunde immer noch nur den Kopfhörer Kaufen Sie es nicht, um Kopfschmerzen zu vermeiden. Ich kann es immer noch nicht reparieren, daher empfehle ich es nicht.

  2.   lelalito sagte

    Ich denke auch, dass sie nicht funktionieren. Das Mikrofon klingt super leise.