Facebook ermöglicht es uns bereits, Live-Videos von unserem Computer zu übertragen

Die Jungs von Facebook gehen in den letzten Monaten und fügen jedes Mal neue Funktionen hinzu, Funktionen, die meistens Kopien anderer sind, die auf anderen Plattformen wie Snapchat oder Twitter verfügbar sind, den Hauptinspirationsquellen. Video ist für die meisten Plattformen zu einer Priorität geworden. Diese Plattformen sehen, wie diese Art von Multimedia-Format für viele Benutzer zur Hauptmethode für Spaß, Unterhaltung und Lernen geworden ist. Um zu versuchen, ein breiteres Spektrum an Inhalten anzubieten, hat die Facebook-Plattform gerade die hinzugefügt Möglichkeit der Übertragung von Live-Videos von unserem Computer.

Wie bei früheren Gelegenheiten hat sich Facebook beim Start dieses Dienstes auf Twitter verlassen, mit dem die Plattform ein Mittel zur Übertragung von Spielen oder Live-Übertragungen von Nachrichten werden soll, ohne weiter zu gehen. Diese neue Funktion namens Live Video bietet uns die Möglichkeit, die Quelle des Videos auszuwählen. Entweder die Webcam, einer der Bildschirme unseres Computers (ideale Option zum Senden von Spielen) oder von einem professionellen Computer mit denen Bilder gemischt werden (für Live-Übertragungen von Programmen).

Diese Art von neuen Sendungen kann auch in Gruppen durchgeführt werden, zu denen wir gehören, um den Inhalt auf eine bestimmte Nische von Personen auszurichten, die daran interessiert sein könnten. Obwohl diese Option derzeit nicht für alle Benutzer verfügbar ist, wird sie schrittweise aktiviert und ist verfügbar, wenn eine neue Publikation erstellt werden soll. Die Option Live-Videos werden direkt unter den vier Optionen angezeigt, die uns normalerweise angezeigt wurden: Foto / Video, ich fühle / Aktivität, Tag Freunde und ich bin hier.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.