So beheben Sie den Fehler "com.google.process.gapps wurde gestoppt"

Eines der Probleme, mit denen Android seit seiner Markteinführung praktisch immer konfrontiert war, war die Kompatibilität mit den Geräten, auf denen es installiert ist, da es nicht speziell für eine bestimmte Hardware entwickelt wurde, wie dies bei Apples iOS und iPhone der Fall ist. Dies und kein anderes Problem ist das Hauptproblem, auf das Hersteller stoßen, wenn sie ihre Geräte auf neue Versionen aktualisieren Sie müssen nicht nur die Android-Version für ihre Geräte optimierenSie müssen aber auch die fröhliche Ebene der Personalisierung hinzufügen.

Trotzdem können wir immer eine Fehlfunktion feststellen, entweder aufgrund der Android-Version, die nicht vollständig für unser Terminalmodell optimiert wurde, oder aufgrund der Anpassungsebene. Einer der häufigsten Fehler betrifft sowohl Anwendungen als auch den Betrieb des Terminals. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Behebung des Fehlers "Der Prozess com.google.process.gapps wurde gestoppt"Ein Fehler, der es uns in den meisten Fällen nicht erlaubt, Anwendungen aus dem Google Play Store herunterzuladen.

Dieser Fehler trat in Android Kitkat 4.4.2 auf und seitdem haben sich die Google-Mitarbeiter offenbar nicht die Mühe gemacht, eine Lösung zu finden, die die Nutzer nicht dazu zwingt, auf das Internet zurückzugreifen, da dies selbst in den neuesten Versionen von Android At der Fall ist Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sind wir auf Android 8.0 Oreo, es ist immer noch ein mehr als wiederkehrendes Problem in vielen Terminals. Nachfolgend bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen für dieses Problem an: Vermeiden Sie jederzeit die drastischste Lösung Dies besteht darin, das Gerät hart zurückzusetzen und den gesamten Inhalt zu löschen.

Leeren Sie den Cache der Anwendung, die Probleme verursacht

Wenn dieser Fehler regelmäßig bei jedem Öffnen einer Anwendung auftritt, ist es wahrscheinlich, dass es sich um die Anwendung selbst handelt abstürzen mit dem System, also ist die erste Aktion, die wir ergreifen müssen, ist Leeren Sie den Cache.

Um den Anwendungscache zu leeren, müssen Sie nur zu Einstellungen> Anwendungen gehen und die betreffende Anwendung auswählen. Wenn wir darauf klicken, gehen wir nicht nach unten und Klicken Sie auf Cache löschen.

Löschen Sie die neuesten Apps, die Sie installiert haben

Deinstallieren - Löschen Sie Apps auf Android

Wenn wir das Problem in einer Anwendung finden, die für eine Weile auf unserem Gerät installiert wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich in der befindet letzte Anwendung, die wir installiert haben, was unter Android leider durchaus üblich ist.

Um dieses Betriebsproblem zu lösen, müssen wir zunächst etwas tun Deinstallieren Sie die Anwendungentweder direkt über Einstellungen> Anwendungen oder über eine Drittanbieteranwendung, mit der wir diese Funktion ausführen können.

Löschen Sie die neuesten Updates, die Sie heruntergeladen haben

Löschen Sie Anwendungsupdates unter Android

Wenn seit der Installation des Anwendungsupdates diese Meldung angezeigt wird, liegt das Problem möglicherweise in der Letzte Aktualisierung Um Probleme auszuschließen, müssen wir zunächst die Updates deinstallieren, um Probleme auszuschließen.

Um die Updates zu deinstallieren, kehren wir zu Einstellungen> Anwendungen zurück und wählen die betreffende Anwendung aus. Oben finden wir die Option Stopp erzwingen und Updates deinstallieren. Wenn Sie Letzteres auswählen, entfernt unser Gerät alle Spuren des letzten Updates und belässt die Anwendung wie zu Beginn, als sie ordnungsgemäß funktionierte.

App-Einstellungen zurücksetzen

Löschen Sie App-Einstellungen auf Android

Die letzte Lösung, die wir vorschlagen, bevor wir auf was eingehen Es wird wahrscheinlich die Ursache des Problems sein und dass es nicht direkt mit den Anwendungen zusammenhängt, sondern mit dem System, können wir die Einstellungen der Anwendungen zurücksetzen. Um die Einstellungen der Anwendungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen und klicken Sie auf die Registerkarte Alle.

Als nächstes gehen wir zum Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, das durch drei vertikale Punkte dargestellt wird, und wählen aus Einstellungen zurücksetzen. Vor der Bestätigung des Vorgangs zeigt Android eine Meldung an, in der bestätigt wird, dass die Einstellungen aller deaktivierten Anwendungen, Benachrichtigungen für deaktivierte Anwendungen, Anwendungen für Standardaktionen, Hintergrunddatenbeschränkungen für Anwendungen und alle Berechtigungsbeschränkungen vorliegen.

Sobald wir diesen Prozess durchgeführt und überprüft haben, wie die Anwendung, die uns Probleme bereitete, wieder funktioniert hat, müssen wir erneut Stellen Sie die Einstellungen individuell ein Jede Anwendung hatte, ebenso wie der Zugriff auf den Standort, mobile Daten ...

Löschen Sie Daten von Google Play-Diensten

Löschen Sie die Google Play Services-Daten

Wenn nach dem Ausprobieren aller vorherigen Optionen alles darauf hindeutet, dass das Problem nicht in den Anwendungen selbst liegt, sondern in den Google Play-Diensten. Google Play Services ist die Android-Systemanwendung, die ermöglicht alle Systemanwendungen Sie sind immer auf dem neuesten Stand und sorgen dafür, dass alle Anwendungen immer auf die neueste verfügbare Version aktualisiert werden.

Auf diese Weise werden alle in Google Play festgelegten Einstellungen und Einstellungen gelöscht. Wiederherstellen der Standardeinstellungen. Um Daten aus den Google Play-Diensten zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen und klicken Sie auf Google Play-Dienste. Als nächstes gehen wir im Abschnitt Speicher zu Daten löschen und bestätigen das dauerhafte Löschen aller Daten aus dieser Anwendung.

Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Werkseitiges Zurücksetzen des Android-Geräts

Wenn keine dieser Methoden das Problem com.google.process.gapps behebt, ist es möglich, obwohl unwahrscheinlich, dass das Problem in der Letzte Aktualisierung des empfangenen GerätsUm dies auszuschließen, müssen wir das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Durch Ausführen dieses Vorgangs kehrt das Gerät zur ursprünglichen Version von Android zurück, mit der es auf den Markt kam.

Um die Werkseinstellungen des Geräts wiederherzustellen, müssen Sie zu Einstellungen> Sichern und zurücksetzen gehen und die Option Werkseinstellungen zurücksetzen auswählen. Bei diesem Vorgang werden alle Anwendungen sowie alle Fotos und Daten im Terminal gelöscht. Daher müssen wir zunächst eine Kopie aller Daten erstellen, die wir behalten möchten, insbesondere der Fotos und Videos, die wir aufgenommen haben mit dem Gerät, da später Es wird keine Möglichkeit geben, sie zurückzubekommen a hintere, für viele Anwendungen, die wir testen.

Eine Möglichkeit, diese Kopie zu erstellen, ist die Eingabe von a Speicherkarte auf dem Gerät und verschieben Sie alle Bilder und Videos sowie die Daten, die wir behalten möchten, um sie beim Wiederherstellen des Geräts wieder zur Hand zu haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Veronica sagte

    Hallo, ich erhalte diesen Fehler, aber ich kann nicht einmal Einstellungen eingeben oder irgendwo anders, weil die Meldung erneut angezeigt wird ... wenn sie sich in den Einstellungen befindet ... Einstellungen wurden gestoppt ... und so weiter mit allem, was ich einzugeben versuche. Die Lösung, die Sie in diesem Forum geben, ist für mich nicht gültig. Gibt es eine Formel zum Zurücksetzen des Werkstabletts, ohne eine Option eingeben zu müssen? weil ich keine andere Lösung sehe ... wenn Sie eine kennen, würde ich es begrüßen, wenn Sie mir helfen könnten

  2.   Miguel sagte

    Ich stimme dem vorherigen Kommentar zu, und die Erklärung, die sie geben, ist sogar unlogisch, denn wenn das Problem darin besteht, dass es keinen Zugriff gewährt, weil die Anwendung gestoppt wurde, ist es absurd, was Sie sagen, weil, wie man eingibt, um Cache-Daten zu löschen, wenn jeweils Anwendung sagt Ihnen das gleiche,

  3.   Miguel sagte

    Ich stimme dem vorherigen Kommentar zu, und die Erklärung, die sie geben, ist sogar unlogisch, denn wenn das Problem darin besteht, dass es keinen Zugriff gewährt, weil die Anwendung gestoppt wurde, ist es absurd, was Sie sagen, denn wie gibt man ein, um Cache-Daten zu löschen, wenn Jede Anwendung sagt dasselbe, mmmmm