Fortnite für Android wird im ersten Monat exklusiv für das Galaxy Note 9 erhältlich sein

Fortnite Schlacht Royale

Viele sind die Android-Nutzer, die wie May Water warten, die Einführung der Android-Version von Fortnite, dem Modespiel, das auf allen Plattformen kostenlos verfügbar ist verdient viel Geld für das Unternehmen Epic Games.

Vor etwas mehr als einem Monat gab das Unternehmen dies bekannt Fortnite für Android kommt diesen Sommer, ohne ein bestimmtes Datum anzugeben. Wie wir in XDA Developers lesen können, wird Fortnite für Android am 9. August zusammen mit dem Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt. Alles deutet darauf hin, dass das Spiel ausschließlich auf diesem Terminal verfügbar sein wird.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Unternehmen etwas Ähnliches tut. Es ist bereits mit Mario Run passiert, dem mit Spannung erwarteten Nintendo-Spiel, das 4 Monate vor der Konkurrenzplattform exklusiv für iOS verfügbar war. Darüber hinaus nutzte Apple die Präsentationsveranstaltung seiner neuen iPhone-Generation, um sie von Nintendo bekannt zu geben. Bei dieser Gelegenheit scheint Samsung die gleiche Strategie verfolgen zu wollen, die den Umsatz von Note 9 und die kostenlose Werbung, die sich kaum ein Unternehmen leisten kann, erheblich steigern kann.

Laut XDA-Entwicklern wird Samsung Fortnite exklusiv für Android über das Galaxy Note 9 anbieten. Darüber hinaus Benutzer, die es kaufen, auch Sie werden zwischen 100 und 150 V-Bucks der Fortnite-Währung haben, um Skins zu kaufen. Sie versichern auch, dass der S-Pen mit dem Spiel kompatibel werden könnte, aber im Moment konnten sie nicht klären, welche Funktion er haben könnte.

In Anbetracht dessen, dass das Galaxy Note 9 nach allen Gerüchten erst am 24. August auf den Markt kommen wird, wenn die Aktion einen Monat dauert, wie von XDA-Entwicklern angegeben, Frühestens am 23. September wird Fortnite nicht offiziell im Google Play Store erhältlich sein damit alle Benutzer es auf ihren Geräten installieren können.

Ja, Fortnite-Anforderungen für Android sind nicht wenige, Wie bei der iOS-Plattform kann das Gegenteil von PUBG Mobile, das auf praktisch jedem Gerät funktioniert, das lange Warten, unter dem Fortnite-Benutzer leiden, am Ende eine Enttäuschung sein, wenn Sie das Spiel auf Ihren aktuellen Terminals endlich nicht genießen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.