Das Galaxy Note 7 ist einige Tage nach seiner Präsentation auf Video zu sehen

Am 2. August wird Samsung das neue offiziell vorstellen Galaxy Note 7Aber bis zu diesem Datum werden wir alle das neue Mitglied der Note-Familie bereits in einer Vielzahl von gefilterten Bildern gesehen haben, Videos wie dem, das wir Ihnen heute zeigen, und wir werden praktisch alle Informationen kennen, die das neue Flaggschiff der Südkoreanisches Unternehmen. Es ist sogar mehr als möglich, dass wir es in einem einzigen Moment der Präsentation weder schaffen noch überraschen.

Wie wir dir gesagt haben Heute können wir das Note 7 wieder in einem Video sehen, das im Netzwerk von Netzwerken durchgesickert ist und in dem wir das Design des neuen Phablets perfekt sehen können. Eines der Dinge, die am meisten Aufmerksamkeit erregen, sind die knappen Ränder, die der Bildschirm auf der Vorderseite frei lässt.

Das Video wurde von MobileFun ausgestrahlt, daher stellen wir uns vor, dass es sich um ein echtes Gerät handelt, das sie bereits vor der offiziellen Präsentation in der Hand hatten, um an der Entwicklung von Abdeckungen und Zubehör für das Terminal arbeiten zu können. Es bleibt abzuwarten, wie dieses Leck für Samsung erscheint, was eher wie ein Verrat zwischen Mitreisenden erscheint.

Zurück zum Video Nr. Und Speichern der Details des Bildschirms, Wir können nichts sehen, was wir bei anderen Lecks nicht schon gesehen hätten. Darüber hinaus können wir den unteren Teil des Terminals nicht sehen, der es uns ermöglichen würde, einige Annahmen zu bestätigen, die noch nicht vollständig bestätigt wurden.

Im Moment müssen wir weiter auf den nächsten 2. August warten, wenn wir offiziell das neue Galaxy Note7 sehen können, von dem ich sehr befürchte, dass es uns nichts bietet, was wir noch nicht wissen. Und es ist so, dass dieses neue Samsung-Terminal das am besten gefilterte in der Geschichte sein kann.

Was halten Sie vom neuen Design des Galaxy Note 7?.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.