Geekbench punktet Samsung Galaxy S8 mit Snapdragon 835

Samsung Galaxy S8

Viele von uns waren die Benutzer, die darauf warteten, welche Art von Punktzahl ein Handy von der Statur des neuen in Geekbench erreichen konnte Samsung Galaxy S8, ein Terminal, das den Markt erreicht und ein Maßstab für alle seine Konkurrenten mit beeindruckenden neuen Funktionen sowohl im Software- als auch im Hardwarebereich ist.

Unter ihnen war ohne Zweifel eines der umstrittensten, dass das neue Samsung Galaxy S8 eine Vereinbarung mit Qualcomm hätte treffen können, mit der garantiert würde, dass zumindest für einen bestimmten Zeitraum kein anderes Terminal auf dem Markt ist würde den neuen sowie leistungsstarken Prozessor montieren Snapdragon 835.

asdfasdf

All dies sind Argumente, die viele Benutzer noch mehr für die mit dem Snapdragon 835 ausgestattete Variante interessieren können, dh für die neue Samsung Galaxy S8 Plus da die anderen Versionen mit dem neuen Vintage-Prozessor aus dem Hause Exynos 8895 ausgestattet sein werden. Ein neues Detail, das uns noch mehr an diesem Terminaltyp interessiert, der mit dem neuesten von Qualcomm ausgestattet ist.

Laut Geekbench wurde nach einem Leistungstest mit einem dieser Samsung Galaxy S8 Plus eine Punktzahl erzielt 1.929 Punkte im Single-Core-Test während in Multi-Core Die Punktzahl war nichts weniger als 6.048 Punkte.

Eine Punktzahl, die auf den ersten Blick sehr hoch erscheinen mag, da buchstäblich Es gibt kein anderes Smartphone auf dem Markt mit einer solchen Multi-Core-Bewertung Es stimmt jedoch auch, dass zumindest im Single-Core-Test eine viel niedrigere Punktzahl erzielt wurde als bei anderen Prozessoren wie dem Kirin 960 des Huawei P10 oder dem von Apple entwickelten A10 Fusion.

Geekbench


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.