Genießen Sie dieses spektakuläre Mashup, das aus der Verbindung zwischen dem DC-Universum und Star Wars hervorgegangen ist

Bevor Sie das Video abspielen, das diesen Artikel enthält, sollten Sie sich auf diesen Moment vorbereiten. Was Sie sehen werden, kann Sie sprachlos und sprachlos machen. Und das ist es in der Mashup, erstellt von Zack Snyder selbst, zeigt die Fusion zwischen dem DC-Universum und Star Wars, etwas, von dem wir vorerst nur träumen können und das wahrscheinlich nie wahr werden wird.

In wenigen Tagen wird es weltweit veröffentlicht "Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte" und das ist einer der unbestrittenen Gründe, warum dieses schwer verständliche Video das Netzwerk der Netzwerke erfasst.

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, können wir darin die Verschmelzung zwischen dem DC-Universum und Star Wars sehen, ohne viel Sinn, aber mit einer riesigen Bearbeitungsarbeit, um eine sentimentale und mysteriöse Atmosphäre zu schaffen. Es gibt uns auch einen Einblick in einige der interessantesten Tricks, die von einigen der großen Produzenten angewendet werden, so dass wir uns darauf freuen, ihre Kreationen zu sehen. Wenn wir diesen Trailer sehen würden, würden wir alle sofort ins Kino laufen, um den ganzen Film zu genießen.

Wenn Sie sich jetzt bereit sehen, klicken Sie auf "Spielen" und genießen Sie dies spektakuläres Mashup mit großen Mengen an Science-Fiction, die niemals auf die Leinwand kommen werden, obwohl mit absoluter Sicherheit etwas mehr als Interessantes zwischen der Fusion des DC-Universums und Star Wars herauskommen könnte.

Was halten Sie von der Fusion zwischen dem DC-Universum und Star Wars?. Sagen Sie es uns in dem Bereich, der für Kommentare zu diesem Beitrag oder über eines der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reserviert ist, und sagen Sie uns auch, ob diese Fusion jemals auf der großen Leinwand Realität wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alex sagte

    Nicht klebrig, das Folgende. Ein modifizierter Trailer mit etwas Sony Vega und neuem Film.