GoPro Hero präsentiert das Unternehmen seine am besten zugängliche Action-Kamera

GoPro Held

GoPro, die bekannte nordamerikanische Marke für Action-Kameras, hat ihr grundlegendstes Modell aus dem jeweiligen Katalog vorgestellt. Es geht um die GoPro Held - Ohne Nummerierung - das erreicht ein viel engerer Preis als seine Schwestern, obwohl es auch wahr ist, dass mehr angepasste technische Eigenschaften erreicht werden.

GoPro hat sich in der Action-Kamera-Branche einen Namen gemacht. Auch andere Marken wie Sony engagieren sich stark in diesem Markt. Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihre GoPro Hero 5 oder GoPro Hero 6 nicht für alle Taschen geeignet sind, Der beste Weg, um alle Zielgruppen zu erreichen, war die Einführung eines viel günstigeren Modells. Hier kommt der GoPro Hero ins Spiel.

Dieser Camcorder - und die Fotos - haben das gleiche Design, die gleichen Maße und Gewichte wie die anderen GoPro-Modelle. Es hat auch eine 10 Megapixel Sensor Auflösung; kann Tauchen Sie unter Wasser bis maximal 10 Meter;; es hat eine 1.220 Milliampere Batterie; und es ist kompatibel mit den verschiedenen Ständern der Marke (für den Helm, für den Fahrradlenker usw.).

In der Zwischenzeit kann der goPro Hero auch über Sprachbefehle gesteuert werden. hat ein hinterer Touchscreen um alle Menüs steuern zu können und es ist kompatibel mit Speicherkarten. Darüber hinaus verfügt es natürlich über die Funktion «QuikStories», mit der Sie den Inhalt mit Ihrem teilen können SmartphoneTablette- und sofort Videos bekommen.

Der negativste Teil von Dieser GoPro Hero ist, dass Sie keine Inhalte in 4K erstellen können;; Sie sollten mit Videos in 1440p mit 60 fps oder 1080p mit 60 fps zufrieden sein. Es ist auch nicht mit der Drohne der Marke, GoPro Karma, kompatibel und verfügt weder über HDR-Technologie noch über eine Funktion zum Aufnehmen von Nachtfotos. Die GoPro Hero ist ab sofort erhältlich und kostet 219,99 Euro.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.