HP ist in Spanien führend im PC-Vertrieb

Der Verkauf von Computern für das zweite Quartal in Spanien ist bereits offiziell geworden. Und wie erwartet, Dieses Quartal war mit einem Rückgang von 4,3% nicht das umsatzstärkste Quartal im Vergleich zum letzten Jahr. Aber es mildert den Umsatzrückgang, den die Branche im ersten Quartal 2018 erlitten hat. Wie üblich setzen Marken darauf, alles nach dem Sommer aufzubewahren, und HP war erneut führend.

HP wird zur meistverkauften Computermarke in Spanien gekrönt. Das Unternehmen hat es sogar geschafft, seinen Umsatz deutlich zu steigern. Die andere Seite der Medaille ist ASUS, das in Spanien einen starken Umsatzrückgang hinnehmen musste.

In diesem zweiten Quartal 2018 wurden in Spanien 770.000 PCs verkauft. Der Inlandsmarkt ist gefallen, diesmal mit 10,7%. Während der Markt für Unternehmen um 3,4% gestiegen ist. Wir sehen, wie der Geschäftsmarkt wieder wächst.

In Bezug auf Marken hat sich HP als Bestseller herausgestellt. Des Weiteren, Das Unternehmen erzielt ein Umsatzwachstum von 30%. In den letzten drei Monaten konnten 267.000 Einheiten verkauft werden, was fast 35% der verkauften Computer entspricht.

Nur HP und Dell konnten in diesem Quartal ihren Umsatz steigern. Der Rest der Marken hat Rückgänge erlitten, mit besonderem Augenmerk auf ASUS. Das Unternehmen hat einen starken Rückgang erlitten und setzt seinen freien Fall in diesem Markt fort. In diesem Fall sind ihre Verkäufe um 58% gesunken. Schlechter Moment, wenn die Unterschrift vergeht.

Das Übliche ist, dass das zweite Quartal des Jahres einen Umsatzrückgang aufweist. Die meisten Unternehmen Reservieren Sie Ihre Streitkräfte und nehmen Sie Ihre Artillerie für den Monat September heraus. Dann werden wir also mit Sicherheit eine Umsatzsteigerung sehen. Und es wird interessant sein zu sehen, ob es jemandem gelingt, HP die Führung zu stehlen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.