Eine Gruppe von Hackern stiehlt mehr als 85 Millionen Dailymotion-Konten

Dailymotion

Wenn Sie einer der Millionen Benutzer von sind Tägliche Bewegung, Leider habe ich heute schlechte Nachrichten für Sie als beliebten französischen Video-Streaming-Dienst wurde gehackt und mit diesem Angriff hat es ein einzelner Hacker geschafft, nichts weniger als zu ergreifen mehr als 85 Millionen Anmeldeinformationen des Benutzers.

Ohne Zweifel ist 2016 ein Jahr des Wandels, genau der Moment der Wende, in dem große Unternehmen endlich das realisieren enorme Sicherheitsbedürfnisse, die sie in all ihren Diensten benötigen da es zu diesem Zeitpunkt praktisch kein großes Unternehmen gibt, das keinen Angriff erlitten hat, Namen wie LinkedIn, Tumblr, Yahoo ...

Dailymotion wird von einem Hacker angegriffen, der es schafft, die Daten von Benutzern von 85,2 Millionen Konten abzurufen.

Diesmal war es die Firma Durchgesickerte Quelle derjenige, der gerade eine Kommunikation gestartet hat, bei der festgestellt wird, dass es einem unbekannten Hacker gelungen ist, die Zugangsdaten von zu stehlen 85,2 Millionen Dailymotion-Konten. Unter den Daten sollte beachtet werden, dass der Autor für jeden dieser Anmeldeinformationen einen eindeutigen Benutzernamen und eine eindeutige E-Mail-Adresse hat. Was das Passwort betrifft, scheint es, dass er nur auf ein Passwort von fünf gestohlenen Konten zugreifen konnte. Dazu müssen wir hinzufügen, dass zumindest bei dieser Gelegenheit die Zugangskennwörter mit einem sicheren Algorithmus verschlüsselt wurden, so dass es für sie schwierig sein wird, sie zu entschlüsseln.

Wie so oft bei einem Diebstahl dieser Eigenschaften ist es für Dailymotion-Benutzer am besten, sich in Ihrem Konto und anzumelden Ändern Sie die Zugriffsdaten aus Sicherheitsgründen. Zur Erinnerung, und es ist etwas, das bei vielen anderen Gelegenheiten passiert ist, wird empfohlen, dass Sie nicht nur die Zugriffsdaten von Dailymotion ändern, sondern auch alle Dienste, bei denen Sie diesen Benutzernamen und dasselbe Kennwort für den Zugriff verwenden.

Weitere Informationen: Verdrahtet


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.