HeadProtect: Suchen Sie unter Windows nach Malware

Scannen Sie Windows nach Malware

Ist Ihr Windows-Computer wirklich geschützt? Obwohl wir den Ratschlägen gefolgt sind, die wir zuvor über das gegeben haben Installation von ESET als Antivirus Standardmäßig in Windows bedeutet dies nicht, dass dieses Sicherheitstool ist unfehlbar für bestimmte Bedrohungen, die eine Sicherheitslücke nutzen.

Wir könnten sogar jedem die Frage stellen, ob wir uns trotz eines guten Antivirensystems auf dem Computer immer noch fühlen bestimmte Anzahl von Beschwerden in Bezug auf die Wirksamkeit Betriebssystem Workstation. Wenn wir ein etwas seltsames Verhalten festgestellt haben, ist es möglicherweise an der Zeit, HeadProtect zu installieren, ein Tool, mit dem Sie nach dem Vorhandensein einer Art von Malware in Windows suchen können.

HeadProtect-Kompatibilität mit Windows

HeadProtect ist mit den meisten Windows-Versionen kompatibel, weshalb es bei den verschiedenen von Microsoft vorgeschlagenen Revisionen keine Probleme bei der Bedienung geben sollte. Die Kompatibilität müssen wir tatsächlich unter dem Gesichtspunkt des Antivirenprogramms analysieren, das wir auf unserem PC installiert haben.

Laut dem HeadProtect-Entwickler ist ihr Tool verursacht keinerlei Instabilität oder Inkompatibilität mit jedem Antivirensystem, das wir in Windows installiert haben. Dies bedeutet, dass HeadProtect eine zusätzliche Unterstützung für das bietet, was das Antivirus bietet. Die Funktionsweise dieses Sicherheitstools ist sehr interessant zu analysieren, was wir weiter unten erwähnen werden.

Verwendung von HeadProtect zum Erkennen von Malware

Sie müssen zuerst gehen Offizielle Website von HeadProtectHier finden Sie zwei verschiedene Versionen zum Herunterladen. Unsererseits empfehlen wir Ihnen, den "Laptop" zu kaufen, da Sie ihn damit nicht einmal unter Windows installieren müssen Sie könnten das USB-Pendrive verwenden.

Kopfschutz 10

Die Wirksamkeit der von HeadProtect gezeigten Ergebnisse basiert hauptsächlich auf der Tatsache, dass dieses Tool wird von ca. 70 Motoren unterstützt verschiedene, die auf diese Art von Bedrohungen spezialisiert sind. Die Schnittstelle, die wir im oberen Teil platziert haben, ist die, mit der Sie stoßen könnten; Für viele Menschen könnte es etwas völlig Unglaubliches sein, dass eine Datei mit einer Größe von nur 2 MB die Möglichkeit bietet, eine so umfassende Analyse durchzuführen, wenn Malware erkannt wird. Diese Situation ist gerechtfertigt, wenn wir das berücksichtigen Die ausführbare Datei fungiert nur als kleiner Client Dadurch wird eine Verbindung zu den verschiedenen Internet-Servern und Suchmaschinen hergestellt, die Informationen darüber bereitstellen, was möglicherweise auf unserem PC geschieht.

Konfiguration und zusätzliche Funktionen in HeadProtect

Es spielt keine Rolle, ob Sie die tragbare Version herunterladen oder die, die unter Windows installiert werden muss, da Sie in jeder dieser Versionen die Möglichkeit haben, die Konfiguration für einzugeben befehle HeadProtect zu handeln, so wie du es willst.

Zu diesen zusätzlichen Funktionen, die wir in der HeadProtect-Konfiguration finden können, gehören beispielsweise diejenigen, die uns Folgendes ermöglichen:

  1. Verstecken oder verbergen Sie die "False Positives" von Malware
  2. Führen Sie eine aktive Überprüfung der Datenbank- und Anwendungsaktualisierungen durch.
  3. Starten Sie den "Schutz" -Modus jedes Mal in Echtzeit, wenn HeadProtect ausgeführt wird
  4. Bestellen Sie HeadProtect, um zusammen mit unserem Windows-Betriebssystem zu starten.

Kopfschutz 02

Wir haben oben einen Screenshot dieser zusätzlichen Funktionen platziert. Die letzten beiden werden genau dort hervorgehoben, was für eine bestimmte Verwendung notwendig oder unnötig sein kann. Zum Beispiel, wenn wir mit der Idee sind und das fürchten Einige Malware hat sich in unser Betriebssystem eingebettetEs lohnt sich, die Optionen in der vorgeschlagenen Erfassung gelb hervorzuheben. Wenn wir sicher sind, dass eine Malware Windows nicht infiltriert hat, können diese Felder deaktiviert werden und die Anwendung nur ausgeführt werden, wenn eine Betriebssystemanalyse durchgeführt werden soll.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.