Dank dieser Google-Software werden JPEG-Dateien jetzt 35% leichter

JPEG

Google hat gerade bekannt gegeben, dass es einem Team aus mehreren seiner Ingenieure gelungen ist, das zu erstellen, was sie selbst synchronisiert haben Gützli, eine Software, mit der sie buchstäblich erreicht haben Reduzieren Sie die Größe von JPEG-Dateien um 35%. Das Beste an diesem Algorithmus ist nicht, dass alle Arten von Bildern jetzt weniger auf unseren Festplatten belegen, was andere Algorithmen bereits erreichen, sondern dass sich die Bildqualität erheblich verbessert.

Ein weiterer Punkt, der sehr wichtig ist und mit dieser Software erreicht wurde, ist, dass JPEG-Bilder, die mit dem neuen Guetzli-Algorithmus von Google komprimiert wurden, vollständig komprimiert sind Kompatibel mit allen Browsern, Geräten und sogar Fotobearbeitungsanwendungen Das gibt es heute auf dem Markt, was bei anderen Softwaretypen, die ebenfalls zuvor vom Unternehmen entwickelt wurden, wie WebP- oder WebM-Komprimierungssystemen, nicht der Fall war.

Mit Google wiegen JPEG-komprimierte Bilder weniger und verbessern gleichzeitig ihre Qualität.

Bei der Veröffentlichung der Funktionen dieses Algorithmus haben sich die Entwickler offenbar entschlossen, sich auf das zu konzentrieren KomprimierungsquantisierungsstufeDas heißt, genau in diesem Prozess innerhalb der Komprimierung eines Bildes, in dem versucht wird, die enorme Menge an ungeordneten Daten, die in einem Bild vorhanden sind, zu reduzieren, um geordnete Daten zu erzeugen. Dieser Prozess reduziert wiederum häufig Farbfehler.

Um dies zu erreichen, wird ein neuer interner Algorithmus aufgerufen Butteraugli was wiederum basiert auf dem menschlichen visuellen Verarbeitungssystem um eine höhere Bildqualität in allen Details zu bieten und so eine vollständigere Farbannäherung in der Aufnahme im Vergleich zur Verwendung anderer Encoder zu erzielen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.