So blockieren Sie einen Kontakt auf WhatsApp

WhatsApp

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die WhatsApp-Messaging-Plattform ist das am häufigsten verwendete Tool in praktisch jeder zu kommunizieren, in einigen Augenblicken sogar Telefonanrufe zu ersetzen, ein Ersatz, der kein Problem wäre, wenn der von WhatsApp angebotene Service von akzeptabler Qualität wäre.

Wie erwartet wird WhatsApp nicht nur zum Senden von Nachrichten an unsere Freunde verwendet, sondern wird auch zu einer idealen Plattform, um Werbung zu senden oder einige Benutzer zu belästigen. Wenn Sie sich in einer dieser Situationen gesehen haben, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel Wie können wir einen Kontakt auf WhatsApp blockieren?.

Jedes Mal WhatsApp funktioniert nicht mehrViele Benutzer überprüfen das Telefon nicht, ob der Dienst noch funktioniert, sondern starten es mehrmals neu, um zu überprüfen, ob das Problem bei ihrem Telefon und nicht beim Dienst liegt. Das gleiche passiert, wenn wir feststellen, dass unsere Nachrichten den Empfänger nicht erreichen oder wir nicht auf die Schaltfläche Senden klicken können. Es ist aber auch möglich, dass wir auf WhatsApp blockiert wurden.

Wie erfahre ich, ob ich auf WhatsApp blockiert wurde?

Auf WhatsApp blockiert

Wenn wir seit einiger Zeit sehen, dass alle Nachrichten, die wir an einen Kontakt senden, nicht mit den beiden üblichen blauen Tics oder sogar nur einem gekennzeichnet sind, ist dies das erste Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt und höchstwahrscheinlich der Kontakt, den wir kommunizieren möchten mit hat uns blockiert, da diese Anwendung zur Kommunikationsplattform geworden ist von Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt bevorzugtEs wäre also sehr seltsam, wenn Sie die Anwendung gelöscht hätten.

Etwas versuchen Bestätigen Sie, ob wir in der WhatsApp unseres Kontakts blockiert sindkönnen wir versuchen, über die von der Anwendung angebotene Anrufoption Kontakt aufzunehmen. Wenn es keinen Ton gibt, ist es ein weiteres wahrscheinliches Symptom, dass wir in der Anwendung des Empfängers blockiert wurden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu versuchen, per SMS Kontakt aufzunehmen, eine andere Messaging-Anwendung zu verwenden oder einfach einen normalen Anruf zu tätigen.

So blockieren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf dem iPhone

So blockieren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf dem iPhone

Das Blockieren eines Kontakts ist ein sehr einfacher, wenn auch nicht sehr intuitiver Vorgang, wie das Entsperren eines zuvor blockierten Kontakts. Um Kontakte zu blockieren, die in der Agenda unseres iPhones gespeichert sind, müssen wir wie folgt vorgehen:

  • Zunächst schieben wir unseren Finger nach links über den Kontakt, den wir blockieren möchten, und klicken darauf más.
  • Eine Reihe von Optionen wird dann am unteren Bildschirmrand angezeigt. Klicke auf Kontaktinformation.
  • Alle Details unseres Kontakts werden unten angezeigt. Wir müssen zum unteren Rand dieses Bildschirms scrollen und auf klicken Kontakt blockieren.
  • Als nächstes zeigt uns die Anwendung zwei Optionen: Blockieren und Melden als Spam und Blockieren. Wir klicken auf die erste Option.

Wenn der Kontakt, den wir blockieren möchten, uns Werbung sendet, uns bedroht oder belästigt, können wir verhindern, dass andere Personen dasselbe durchmachen, indem wir auf die zweite Option klicken. In diesem Fall notiert WhatsApp die Telefonnummer und erhält eine bestimmte Anzahl von Berichten wird fortfahren, es zu blockieren und Sie können WhatsApp mit dieser Telefonnummer nicht weiter verwenden.

So entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf dem iPhone

So entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf dem iPhone

So wie wir Kontakte auf WhatsApp blockieren können, können wir sie auch entsperren, obwohl das Verfahren sehr unintuitiv ist und es auf den ersten Blick so aussieht, als gäbe es keine Möglichkeit, dies zu tun. Zum Entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf dem iPhone Wir werden wie folgt vorgehen:

  • Zuerst gehen wir in die untere rechte Ecke und klicken auf Konfiguration.
  • Dann klicken wir auf Datenschutz und blockiert.
  • Nachfolgend finden Sie alle Kontakte, die wir zuvor blockiert haben. Um es zu entsperren, müssen wir nur den Kontakt nach links schieben und auf die Option klicken Desbloquear.

So blockieren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf Android

So blockieren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf Android

Obwohl es sich um dieselbe Anwendung handelt, unterscheidet sich das Verfahren zum Blockieren eines Kontakts in WhatsApp auf einem Android-Smartphone von dem Verfahren auf einem iPhone. Hier zeigen wir Ihnen, wie wir können Blockieren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf Android:

  • Zunächst müssen wir die Konversation des Kontakts öffnen, den wir blockieren möchten, und auf klicken drei Punkte vertikal das finden wir in der oberen rechten Ecke der Anwendung.
  • Klicken Sie anschließend auf más, um mit dem Kontakt auf die von der Anwendung angebotenen Optionen zuzugreifen.
  • Als nächstes müssen wir auf Block klicken. Dabei werden drei Optionen angezeigt:
    • Blockieren. Dies ist die Option, die wir auswählen müssen, wenn wir verhindern möchten, dass dieser Kontakt uns weiterhin kontaktiert.
    • Melden und blockieren. Wenn die Telefonnummer, die wir blockieren möchten, Werbung ist oder versucht, uns in irgendeiner Weise einzuschüchtern. Auf diese Weise wird die Telefonnummer des Kontakts, den wir blockieren, von WhatsApp registriert und verfolgt, falls weitere negative Berichte eingehen.
    • stornieren.

So entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf Android

So entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf Android

Wenn wir beim Blockieren des Kontakts einen Fehler gemacht haben oder der Grund, warum wir gezwungen wurden, ihn zu blockieren, behoben wurde, bietet WhatsApp die Möglichkeit, den Kontakt oder die Kontakte, die wir zuvor blockiert haben, zu entsperren. Um fortzufahren Entsperren Sie einen WhatsApp-Kontakt auf gesperrtem Android Wir werden die folgenden Schritte ausführen:

  • Zuerst gehen wir zum Einstellungen der Anwendung.
  • Klicken Sie dann auf die Option Konto.
  • Innerhalb des Kontos gehen wir zur Option Datenschutz.
  • Klicken Sie anschließend auf Blockierte Kontakte. Alle blockierten Kontakte werden im nächsten Fenster angezeigt. Um eine Telefonnummer zu entsperren, müssen wir nur darauf klicken und die Entsperrung des Kontakts bestätigen.

So blockieren Sie eine WhatsApp-Telefonnummer, die nicht auf der Tagesordnung steht

So blockieren Sie eine Telefonnummer in WhatsApp, die nicht auf unserer Tagesordnung steht

Wenn wir eine Nachricht von einem Kontakt erhalten, den wir in unserem Terminal registriert haben, bietet WhatsApp drei Optionen an: Blockieren, Spam melden und Zu Kontakten hinzufügen. Wenn wir nicht daran interessiert sind, den Kontakt zu dieser Telefonnummer aufrechtzuerhalten, wir können es blockieren Wenn Sie auf die Option Blockieren klicken, wird auf diese Weise vermieden, dass weitere Nachrichten von dieser Telefonnummer empfangen werden.

Wir können auch Melden Sie die Telefonnummer als Spam. Damit WhatsApp die Telefonnummer notiert und nachverfolgt und den WhatsApp-Dienst unterbricht, wenn die Telefonnummer mehr negative Berichte erhält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.