LeoCAD: Erstellen Sie eine 3D-Welt mit Legos in verschiedenen Modellen

LeoCAD

Spielst du gerne mit den Lego-Figuren, um eine Art Sondercharakter zusammenzustellen? Mit diesen Legos ist etwas völlig Unglaubliches passiert, das im Laufe der Zeit vergangen ist, da eine große Anzahl von Menschen von diesen kleinen Figuren in Versuchung geführt wurde, die nicht völlig neu sind, sondern die sie schon lange hinter sich gelassen haben.

Unsere Eltern kamen, um diese kleinen Blöcke zu genießen, deren Hauptmerkmal im oberen und unteren Teil von ihnen zu finden ist, weil es Räume gibt, die als Kopplungen dienen, um andere Stücke aufnehmen zu können und später einen Charakter oder ein Objekt perfekt identifizieren zu können . Wenn Ihnen das gefallen hat und Sie jetzt einen PC haben, empfehlen wir Ihnen Überprüfen Sie, was eine Anwendung namens «LeoCAD» bietetDies hat die Eigenschaft, uns bei der Erstellung unserer 3D-Objekte zu helfen, basiert jedoch auf Lego-Objekten.

Professionelle Anwendung zum Erstellen von 3D-Lego-Objekten

Es spielt keine Rolle, ob Sie in Ihrem Leben noch nie eine dreidimensionale Computergrafik-Animationsanwendung verwendet haben, da die von diesem Tool namens "LeoCAD" angebotene Benutzeroberfläche recht einfach zu verwenden ist. Natürlich diejenigen, die an Anwendungen wie Maya gewöhnt sind, Softimage, Lightwave, Cinema 4D oder andere ähnliche Elemente haben einen besseren Vorteil, da sie jedes der Elemente, die Teil der Schnittstelle sind, schnell erkennen.

Der Screenshot, den wir im oberen Teil platziert haben, ist ein kleines Beispiel dafür, was Sie mit dieser Anwendung namens "LeoCAD" tun können, da die verschiedenen Teile, die in diesem Tool als Teil seiner Bibliothek vorhanden sind, verteilt sind in unterschiedlicher Anzahl von Kategorien. Alle Bereiche und Regionen der Benutzeroberfläche sind perfekt positioniert, sodass wir von ihrem jeweiligen Standort aus sogar eine 3D-Animation erstellen können.

  1. Oben haben wir die Symbolleiste (selbst), in der Optionen verfügbar sind bewegen, drehen, zoomen, Wählen Sie neben vielen anderen Funktionen Kameraansichten für jedes der Lego-Objekte, die wir in diesen dreidimensionalen Raum integriert haben.
  2. Zur rechten Seite und als Seitenleiste ist es in zwei Regionen unterteilt; Der oben wird uns helfen Suche in seinen Kategorien nach einem Objekt, einem Tier oder Zeichen, das wir auswählen können, um es in Richtung des zentralen Teils dieses Werkzeugs zu ziehen. Unten befindet sich jedoch eine Farbpalette, in der Sie (in erster Linie) eine Auswahl treffen müssen, und später das Objekt oben, damit es farbig erscheint.
  3. Im mittleren Teil befindet sich der größere Bereich, in dem alle Lego-Objekte vorhanden sind, die wir aus den Seitenleistenoptionen importiert haben. Wir könnten auch unabhängige Teile hinzufügen, die zusammengesetzt werden sollen, und ein Objekt erhalten, das unserem Geschmack und Arbeitsstil entspricht.

LeoCAD 01

Wie Sie sehen können, sind alle Bereiche, die Teil der Benutzeroberfläche dieses Tools sind, einfach zu handhaben und zu erkennen. Vielleicht können wir das sicherstellen Der Kern von allem befindet sich im Zentrum dieser gesamten Benutzeroberfläche, Ort, an dem sich all die Objekte befinden, mit denen wir von nun an und in einer zukünftigen Animation arbeiten werden. Genau dort können Sie jedes der Objekte mit einem Element in der Mitte (oder im Drehpunkt) sehen, das wir auswählen müssen, um sie auf eine beliebige Seite oder Richtung zu verschieben.

Wenn wir Experten für dreidimensionale Computergrafikanimationen sind, können wir beginnen Erstellen Sie die bekannten «Schlüssel» mit dem kleinen Schlüssel welches sich im oberen Teil (der Symbolleiste) befindet, der jede registrierte Position mit ihren jeweiligen «Frames» speichert; Genau dort finden wir einige Steuerelemente, mit denen wir die nächste Szene in einer Animation finden können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.