Microsoft versteigert eine Xbox One S zu Ehren von Paul Walker

Wenn Sie Rennfilme mögen, haben Sie sicherlich die 8 Filme genossen, die bisher in der Fast- und Furius-Saga gedreht wurden, in der Paul Walker und Vin Diesel die Protagonisten sind, zumindest bis zum siebten Film, seit kurz vor dem Ende des Films Filmen davon, Paul Walker starb am 13. November 2013 bei einem Verkehrsunfall, was den Produzenten zwang, seinen Bruder als Doppelgänger zu verwenden und sein Gesicht in die letzten Szenen einzufügen, die noch gedreht werden mussten. Jetzt möchte Microsoft Paul Walker mit der Versteigerung einer einzigartigen Konsole Tribut zollen.

Diese Konsole, von der nur eine Einheit hergestellt wurde, ist eine normale Xbox One S, ohne zusätzliche Hardware, aber außen zeigt uns das gleiche Design, das Paul Walker im ersten Fast and Furios-Film auf dem Mitsubishi Eclipse 2G von 1995 trug wer fuhr. Dies ist jedoch nicht die einzige Exklusivität dieser Konsole, da alle, die Teil des Teams der sieben Filme waren, an denen ich an dieser Saga teilgenommen habe, die Konsole signiert haben. Um teilzunehmen, hat Microsoft eine Reihe von Teilnehmern zum Verkauf angeboten, die einen Preis von 20 Dollar haben.

Das gesammelte Geld geht an die NGO Reach Out Worldwide (ROWW), eine Organisation, die von Paul Walker gegründet wurde engagiert sich für die Unterstützung aller von Naturkatastrophen Betroffenen. Tatsächlich ging Paul Walker kurz vor seinem Tod nach Chile, um bei den Rettungsbemühungen aufgrund des schrecklichen Erdbebens, das das Land getroffen hatte, mitzuarbeiten. Derzeit ist sein Bruder derjenige, der für diese Organisation verantwortlich ist. Er hat erklärt, dass er von der Idee, die Microsoft hatte, begeistert ist.

Diese Auktion fällt mit den Hurrikanen zusammen, die die Küste der Vereinigten Staaten und das Erdbeben in Mexiko verwüstet haben, daher hatte Microsoft dies ausgezeichnete Idee jetzt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.