Microsoft Surface Book 2 wird ein neues Scharnier haben

Oberfläche

Der Herbst kommt und damit die Gerüchte über neue Geräte, neue Geräte wie Surface Book 2. Obwohl das neue Microsoft-Gerät möglicherweise 2017 vorgestellt wird, entdecken viele Benutzer neue Dinge über dieses Microsoft-Gadget, von denen viele sehr neugierig sind.

Das auffälligste dieser Dinge ist das neueste; anscheinend Das neue Surface Book 2 wird ein neues Scharnierdesign habenFür viele Besitzer des Surface Book wird dies normal erscheinen, aber für diejenigen von uns, die die offizielle Präsentation dieses Geräts gehört haben, ist es immer noch bemerkenswert, da es seine Stärke war.

Das Surface Book 2 verfügt über ein neues Scharnierdesign, um das Innere des Laptops zu schützen

Viele Benutzer haben sich beschwert die Lücken im Oberflächenbuch zwischen Bildschirm und Tastatur, Zwischenräume, Lücken, die durch den Einbau des Scharniers verbleiben. In diesen Räumen kann sich das Gerät mit Staub und Partikeln füllen, die das Innere des Geräts beschädigen können. Nun, das neue Surface Book 2 würde dies mit einem neuen verbesserten Scharnierdesign beheben.

Darüber hinaus würde das Oberflächenbuch 2 tragen Intels neue Kaby Lake-Prozessoren. Dies würde dazu führen, dass das Surface Book frühestens im November oder Dezember dieses Jahres vorgestellt wird, da dies die Daten sind, an denen diese Intel-Prozessoren offiziell vorgestellt werden. Kaby Lake wird die Funktionsweise des Surface Book 2 nicht wesentlich verändern, aber es wird für die Ausführung bestimmter Aufgaben leistungsfähiger sein wie Grafiken oder Videospiele, etwas, das für den Benutzer dieses Geräts interessant ist.

Persönlich glaube ich, dass dieses Gerät frühestens im November vorgestellt wird, und ich nehme nicht die Daten, die Quellen in der Nähe von Microsoft sagen, sondern die einfache Tatsache, dass Intel seine Prozessoren für diese Daten starten wird. Unabhängig davon denke ich, dass sich das Surface Book 2 trotz seines neuen Scharniers nicht wesentlich ändern wird Was denkst du?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.