Mortal Kombat X-Analyse

Mortal-Kombat-x-1

Mortal Kombat komm stark zurück. Nach diesem Pseudo-Remake der ursprünglichen Trilogie, die 2011 für Aufsehen sorgte, haben wir den zehnten Teil dieser legendären und kontroversen Kampfsaga mit einem neuen Turnier, das das Franchise auf Konsolen landet PlayStation 4 y Xbox One.

Befolgen Sie die spielbaren 2D-Richtlinien des vorherigen Programms. Mortal Kombat X Es geht einige Schritte über das hinaus, was vor vier Jahren gesehen wurde, und gibt uns einen Titel mit einem tieferen und dynamischeren Gameplay, neuen Röntgentreffern, den schlimmsten Todesfällen, die jemals nachgebildet wurden, und einer guten Handvoll neuer Gesichter.

Das erste, was die Aufmerksamkeit von auf sich zieht Mortal Kombat X Es ist eine Präsentation der Menüs, die viel attraktiver und vorsichtiger ist als die der schlecht animierten Hintergründe von Mortal Kombat 9und der Generationssprung ist ziemlich auffällig, obwohl das Spiel in einer stark modifizierten Version des Hackneyed läuft Unreal Engine 3, immer noch in der Lage, mehr Elemente auf dem Bildschirm anzuzeigen, lebendigere Szenen, realistischere Animationen, gute Partikeleffekte, stark verbesserte Beleuchtung und alles, was sich mit rasender Geschwindigkeit bewegt. Wenn wir fair und detailliert sein wollen, stoßen wir auf einige Mähnen, die immer noch nicht realistisch sind und einen Schweißeffekt mit einem ziemlich seltsamen Finish auf der Haut haben.

Mortal-Kombat-x-2

Die Geschichte des Spiels beginnt kurz nach den Ereignissen, die das Ende besiegelten MK9, mit einer neuen Invasion der Erde und einer im Bürgerkrieg versunkenen Außenwelt. Die Handlung kommt und geht in Zeitintervallen mit Sprüngen hin und her und ist voller Überraschungen, die die erfahrensten Fans nicht gleichgültig lassen, aber trotz allem ist die Geschichte nicht sehr detailliert, es gibt einige Gazados im Drehbuch und im Allgemeinen fehlt ein epischerer Ton für das Ausmaß des neuen Konflikts.

Derzeit ist bekannt, dass sich die Liste der Kämpfer auf 29 Anwärter erstreckt, mit vielen bekannten Gesichtern und Neuzugängen, hauptsächlich Verwandten oder Nachkommen klassischer Krieger. Obwohl es sich bereits um persönliche Vorlieben handelt, ist der Abonnent dieser Leitungen von keiner der neuen Ergänzungen des Kombats betroffen: vielleicht Erron Black y D'Vorah Sie mögen die attraktivsten sein, aber dem Rest fehlt es an Charisma.

Mortal-Kombat-x-3

Shinnok, der bereits der Bösewicht von war Mortal Kombat Mythologien: Sub-Zero y Mortal Kombat 4, wiederholt Papier, begleitet von Goro, obwohl er nicht einmal im Story-Modus erscheint - und wenn Sie die Comics gelesen haben, ist es unpassend, ihn im Spiel zu sehen -, fungiert er als Unterboss des Arcade-Modus: Hat dieser Anlass das nicht verdient? Entwicklung eines neuen Sub-Chefs? Was die herunterladbaren Kämpfer betrifft, Goro wird in Zukunft für diejenigen verfügbar sein, die es nicht durch Reservierung erhalten haben, und später werden wir erhalten Tanya -der Verräter von Mortal Kombat 4-, Tremor -ein abtrünniger lin kuei, der nur im schändlichen erschienen ist Mortal Kombat Spezialeinheiten-, Jason -der Killer der Hockeymaske aus der Horrorfilmserie Freitag 13- und die furchterregenden Raubtier, die aufgrund ihres robusten Körpers und der Brutalität, mit der sie ihre Waffen einsetzt, viel Spielraum bieten kann. Und wer weiß, ob wir in Zukunft mehr Kämpfer haben werden, da viele Fans die Präsenz auf der Liste von fordern Regen, Fujin, Reiko o Havik.

Mortal-Kombat-x-4

Und was herunterladbare Inhalte betrifft, obwohl sie im vorherigen Spiel existierten, ging es nicht bis zum Äußersten, dass es diesmal Dinge gekostet hat Warner Bros. Zu den bezahlten Charakteren können wir die Anzüge hinzufügen, die auf den Markt gebracht werden sollen, sowie die verrückte Idee, vereinfachte Todesfallpakete in Rechnung zu stellen, die ebenfalls nur begrenzt verwendet werden können. Wenn sie erschöpft sind, müssen Sie sie erneut bezahlen. Unglaublich.

Auf dem spielbaren Level gibt es einen großen Sprung dazwischen MK9 y Mortal Kombat X. Das erste, was Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, ist die Dynamik der Kämpfe, schneller und schwindelerregender. Die spielbare Basis der vier grundlegenden Angriffstasten - eine für jedes Glied - bleibt erhalten, ebenso wie die Sperrtaste. Wir fahren mit nur einer Taste pro Charakter fort, einer einzigen Röntgenstrahl pro Kämpfer und diejenigen Todesopfer mit einem Level von Gore und Inszenierung, wie wir es noch nie in einem gesehen haben Mortal Kombat.

Mortal-Kombat-x-5

Die wichtigste Neuheit ist die Möglichkeit, eine Variation von Techniken aus bis zu drei verschiedenen pro Kämpfer auszuwählen. Veteranen werden so klingen, wie er uns erzogen hat Mortal Kombat Tödliche Allianz, aber es ist wirklich gar nicht so nah. Zunächst wird der Stil auf demselben Charakterauswahlbildschirm ausgewählt, dh Sie können während eines Kampfes nicht in Echtzeit zwischen den drei Variationen wechseln. Als nächstes ändern sie Standardangriffe und -kombinationen nicht so, wie sie es getan haben MKDA, was ihn dazu gebracht hätte, ganze Zahlen im Spiel zu gewinnen, aber immer noch mit allem, Mortal Kombat Wetten Sie mehr auf ein Arcade-Gameplay, einfache Combos, die nicht davon träumen, in derselben Liga von Titeln zu spielen, die so komplex sind wie Virtua Fighter.

Mortal-Kombat-x-6

El Jonglieren Es ist immer noch missbräuchlich und wir können die Gewitter nur loswerden, wenn wir einen halben Balken des vollen Spezialmessers haben, um einen Breaker zu machen: NetherRealm Studios Sie sollten sich einen Weg überlegen, um diese Sets auszugleichen, da sie nicht gegen einen fairen Kampf spielen. Ein weiteres ärgerliches Detail ist das Übermaß an Spezialbewegungen, die auf dem Schießen mit Pistolen, Maschinenpistolen, dem Werfen von Granaten oder sogar dem Herausnehmen von Drohnen aus dem Nichts beruhen: Denken Sie daran, dass dies ein Kampfspiel und keine Irak-Front ist.

neu Brutalitäten Sie werden ausgeführt, wenn der Rivale seinen letzten Teil des Energieriegels zur Verfügung hat. Außerdem müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein, die in der Befehlsliste aufgeführt sind, wenn wir sie entsperren. In ähnlicher Weise ist die Bühnenbrutalitäten, die die klassischen Bühnenopfer ersetzen, die mit dem berühmten begannen Die Grube in der ersten Mortal Kombat. In Bezug auf Szenarien müssen einige Aspekte hervorgehoben werden. Jetzt können Sie mit ihnen interagieren, um den Rivalen anzugreifen oder akrobatische Sprünge zu machen, ganz im Sinne des vorherigen Spiels von NetherRealm Studios, Ungerechtigkeit. Die Anzahl der verfügbaren Arenen beträgt nur 13, mit Orten ohne Hintergrund, mit Ausnahme von Orten wie dem Turm von Quan Chiund außerdem ist dieser Betrag viel geringer als der von MK9, wo wir bis zu 25 Standorte zur Verfügung hatten.

Mortal-Kombat-x-7

die Spielmodi Sie folgen einer durchgehenden Linie, seit der klassischen Spielhalle, der Geschichte, dem Versus, dem Training und den Modi, in denen wir gesehen haben MK9Versuchen Sie als Todesopfer Ihr Glück, testen Sie Ihre Kraft und den Rest. Die Hauptneuheit auf diesem Gebiet sind die lebenden Türme, die regelmäßig aktualisiert werden, um neue Herausforderungen zu bieten, und der Fraktionsmodus, der sein wahres Potenzial und seine Vorteile noch nicht erkannt hat, da das Spiel nur Tage zwischen uns vergangen ist. Wir werden in Zukunft sehen. Erwähnenswert ist auch das neu gestaltete kryptJetzt, in der ersten Person, führt es uns zu Friedhöfen und Höhlen, eingebettet in eine Perspektive der ersten Person, auf vorgegebenen Wegen und zwingt uns, die Szenarien zu untersuchen, um Gegenstände zu finden, die es uns ermöglichen, durch blockierte Bereiche zu gelangen. Es ist ein gutes Update der Krypta, aber für die Ungeduldigsten etwas langweilig.

Mortal-Kombat-x-8

El Online Spiel es funktioniert furchtbar schlecht. Vielleicht liegt es daran, dass das Spiel gerade seine ersten Schritte unternommen hat, aber obwohl es unglaublich klingt, die gleichen Probleme, die es mit dem Online von gab Mortal Kombat 9, was, denken Sie daran, in all den Jahren nicht behoben wurde. Es dauert lange, ein Spiel zu finden, und es wird für jemanden etwas langweilig, eine Herausforderung anzunehmen, aber das Schlimmste ist, dass es nach all dem zu einer erheblichen Verzögerung bei den Kämpfen kommt. Hoffentlich wird dies so schnell wie möglich behoben.

Mortal Kombat X ist eine großartige Folge im Franchise und eines der besten Kampfspiele, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Leider muss es mit mehr Kraft glänzen, um auf den Höhepunkt der mythischsten Lieferungen dieser Veteranensaga gebracht zu werden. Einerseits gibt es eine sehr gute spielbare Entwicklung mit einem grafischen Sprung, der den Sadismus der Todesfälle nachbildet, der niemanden gleichgültig lässt, aber die andere Seite der Medaille gibt uns eine gewisse Faulheit, wenn wir auf einen langweiligen Story-Modus stoßen. Wenige Szenarien, Wiederholung der Spielmodi, wir haben nicht einmal einen neuen Sub-Boss, sehr verbesserungsfähig online, sehr fragwürdige DC-Richtlinien und einige neue Charaktere, die nicht genug Charisma haben.

SCHLUSSBEMERKUNG MVJ 8


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.