Neue Bilder deuten darauf hin, dass das nächste iPhone iPhone 6SE heißt

iphone-6se (1)

Monate vor dem offiziellen Start des iPhone SE, dem neuen iPhone, mit dem Apple auf den 4-Zoll-Bildschirm zurückgekehrt ist, gab es viele Gerüchte, die den möglichen Namen dieses Geräts umgaben. Das iPhone 5SE war das iPhone XNUMXSE, das es aus der Ferne so sah, wie es jetzt ist. Es machte keinen Sinn, der Nummerierung von 5 zu folgenJahre nachdem sie sie verlassen hatte. Daher wurde es nur SE genannt.

Vor einigen Wochen tauchten neue Gerüchte auf, dass das in Cupertino ansässige Unternehmen das neue iPhone 7, iPhone 6SE, benennen könnte, da es eine Fortsetzung der aktuellen und früheren Modelle iPhone 6 und iPhone 6s ist. Die Quelle, die diese Nachricht behauptete, behauptete dies arbeitete an der Ausarbeitung der Boxen dieser Terminals Derzeit kann ich jedoch keine Fotos zur Bestätigung bereitstellen.

Nun, wieder wurde über diese Möglichkeit gesprochen, aber diesmal mit Bildern, die diese Möglichkeit bestätigen. Auf den Fotos, die diesem Artikel beiliegen, sehen wir verschiedene Fotos von die angebliche Box des nächsten iPhone, die das Unternehmen auf den Markt bringen wird, ohne anzugeben, ob es sich um das 4,7-Zoll-Modell oder das 5,5-Zoll-Modell handelt, die offensichtlich in einer größeren Box als sein kleineres Gegenstück kommen wird. Dieser Aspekt lässt Zweifel an seiner Richtigkeit aufkommen.

Diese neuen Bilder wurden von veröffentlicht TechTastic gibt an, dass sie aus der Herstellungskette der Boxen der neuen Modelle stammen. Wir alle wissen, dass wir mit Photoshop Wunder wirken können und dass viele die Mittel sind, mit denen diese Anwendung bekannt werden kann, insbesondere jetzt, da das Datum der Präsentation der neuen iPhone-Modelle immer näher rückt und laut dem für den 7. September geplant ist neueste Gerüchte.

AKTUALISIERT: Wie erwartet habe ich im Artikel angegeben, dass diese Bilder digital modifiziert wurden und völlig falsch sind, sodass das nächste iPhone nicht als iPhone 6SE bezeichnet wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.