Red Alert 2 in VR ist eine fabelhafte Reise zurück zu einem legendären Spiel

Wenn gesagt wird, dass die virtuelle Realität die Türen zu anderen Welten und andere Wege zu anderen Horizonten öffnet, dann nicht, weil angeblich Rauch verkauft wird, sondern an dem Tag, an dem Sie ihn testen, selbst vom HTC Vive, erkennen Sie dies Diese Worte können sogar zu kurz kommen um alle Empfindungen zu erklären, die uns mit VR erwarten.

Das HTC Vive ist das derzeit beste Virtual-Reality-Erlebnis und das gleiche, das es uns bietet Geben Sie uns eine fabelhafte Reise durch Red Alert 2, eines der besten Echtzeit-Strategiespiele aller Zeiten. Selbst wenn Sie kein Fan dieser Art von Spielen sind, werden Sie schockiert sein, wenn Sie sich das Video ansehen, in dem es gezeigt wird.

Und wie könnte man uns durch die Erfahrung von r besser ein Strategiespiel zurückbringen?virtuelle Realität, die HTC mit seinem Vive vorschlägt. Wie Sie in dem Video sehen können, in dem dieses völlig verjüngte Spiel aus der virtuellen Realität gezeigt wird, ist die einfache Tatsache, das Schlachtfeld aus einer Perspektive zu kontrollieren, als ob wir ein Gott wären, der diese kleinen Soldaten und diese Panzer kontrolliert, bereits ein großer Fall Erfahrung und das wird fast zu einem psychedelischen Grund für diejenigen, die jemals Red Alert 2 durchlaufen haben.

Alarm 2 LIVE

Adam Horvath, ein Entwickler und Spieler, hat kürzlich das Projekt übernommen und eine Version des Spiels erstellt, die funktioniert mit Unreal Engine 4. Es war in der Lage, das Gameplay in die virtuelle Realität mit HTC Vive zu integrieren, sodass Sie sich in der Welt verlieren, die sich vor Ihren Augen öffnet.

Der Spieler ist präsentiert mit einem virtuellen Tablet Hiermit können Gebäude und andere Einheiten ausgewählt werden, die mit einem Laserpointer auf der rechten Seite auf der Spielkarte platziert werden können. All dies geschieht, während Sie sich von einer Position aus befinden, die hoch genug ist, um eine bessere Sicht auf das Schlachtfeld zu haben.

Vorerst das Spiel dient nur als KonzeptWir haben also keine Garantie dafür, dass es eine vollständige Version davon gibt. Eine andere Sache ist, dass die Chefs von Electronic Arts das Konzept betrachten und es Wirklichkeit werden lassen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.