Charitybuzz-Auktionsrekord mit Tim Cook und Apple Park: 688.999 USD

Es gibt bereits eine offizielle Zahl für das Geld, das von der Auktionswebsite Charitybuzz gesammelt wurde. Tim Cook leitete die Auktion für ein Mittagessen mit dem CEO von Apple im Apple Park in Cupertino. In dieser Auktion Das gesammelte Geld wird direkt an die RFK-Menschenrechtsgruppe geliefert. Im Prinzip haben wir einen neuen Rekord in Bezug auf den Geldbetrag, der in den 15 Tagen dieser Auktion gesammelt wurde. Es ist gelungen, den höchsten Betrag, der im letzten Jahr 2013 erzielt wurde, mit 610.000 Dollar und um ein Vielfaches zu übertreffen. wie wir können siehe im Titel fast 689.000 US-Dollar. 

Die Auktion ist jetzt geschlossen. In den vorherigen Auktionen gab es keine Möglichkeit, dieses Mittagessen mit dem CEO von Apple auf dem firmeneigenen Campus oder wie in diesem Fall im neuen Apple Park einzunehmen, und dies könnte einer der Gründe sein, warum es den Rekord in überwunden hat die Auktion, so wiederholen sie in der nächsten Ausgabe Initiative. Der Apple Park ist der Ort, an dem dieses Jahr das Treffen zwischen dem Höchstbietenden und dem CEO von Apple stattfinden wird. Dies ist also etwas Neues für den glücklichen Gewinner.

Tim Cook ist immer noch in diese Art von Sache involviert und die Wahrheit ist, dass wir es großartig finden. Wir können denken, dass mit dem Geld, das Cook hat, und diese Art von Milliardären keine Handlungen dieser Art ausführen müssen, aber es ist zu schätzen und wir glauben, dass sie sie häufiger tun sollten, obwohl die Leute, die darauf zugreifen können Art von Auktionen oder gewinnen sie sind auch Menschen mit einer hohen Kaufkraft. Abschließend Wir sind mit dem in der Auktion gesammelten Geld zufrieden und hoffen, dass diese Zahl nächstes Jahr überschritten wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.