Reparaturprogramm für iPhone 6 Plus mit "Touch-Krankheit"

Reparatur-iPhone

Die Firma Cupertino führt diese Art von Manöver normalerweise durch, wenn sie ein Problem mit ihren Geräten haben, und da dies der Fall zu sein scheint, handelt es sich nicht um ein isoliertes Problem oder einen bestimmten Ausfall einiger Geräte. In diesen Fällen, in denen das Problem in großem Umfang auftritt, wird normalerweise ein Ersatz- oder Reparaturprogramm geöffnet, um die Probleme zu lösen. In diesem Fall sprechen wir über das iPhone 6 Plus mit einem Problem namens "Touch Disease". was im Grunde bedeutet, dass sie ein Problem auf dem Bildschirm haben, das im Prinzip durch Stürze oder Schläge des Benutzers selbst verursacht wird.

Bei dieser Gelegenheit wurde ein Flackern auf den Bildschirmen sowie ein grauer Balken oben am Gerät festgestellt, der zweifellos durch das Herunterfallen des Smartphones verursacht wird. Ein weiteres wichtiges Detail ist, dass die meisten dieser iPhone nicht mehr unter die Garantie fallen. Deshalb kostet die Inanspruchnahme dieses Reparaturprogramms 167,10 Euro dass der Kunde zahlen muss, um das Problem zu lösen.

Für diese Dinge ist Apple ein Experte für Lösungen und bietet die Möglichkeit, alle iPhone 6 Plus zu überprüfen, bei denen das Problem auftreten kann, obwohl in diesem Fall die Reparatur Kosten verursacht und nicht kostenlos ist wie in früheren ähnlichen Reparaturprogrammen. Dies ist hauptsächlich auf das zurückzuführen, was wir am Anfang des Artikels gewarnt haben, und das heißt, dass die Probleme durch die Schläge verursacht werden, die der Benutzer dem Terminal gegeben hat. Auf jeden Fall, wenn Sie einer der Betroffenen sind Das Beste ist, dass Sie in einen Apple Store gehen oder ihn direkt anrufen, um die Lösungen für Ihr Problem zu finden. aber zuerst zeigt das Problem selbstu spezifische Webseite dafür.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ineich sagte

    Oh mein Gott, was für ein Weg, sich mit Leuten anzulegen. Haben Sie vor dem Start des Artikels überprüft, was Sie sagen möchten? Es ist eine Ansammlung von Unsinn und Diskrepanzen von einem Absatz zum anderen….

  2.   Laotisch sagte

    Was verstehen Sie nicht, wenn Sie für eine Reparatur in einem Apple-Programm bezahlen?