Das Unpacked des Samsung Galaxy S10 wurde offiziell für den 20. Februar angekündigt

ungepacktes Samsung

Das Unternehmen gab allen Teilnehmern überraschend den Starttermin des neuen Flaggschiffs des Unternehmens während der CES in Las Vegas bekannt. In diesem Fall zieht sich die südkoreanische Firma vom Mobile World Congress zurück und wird das Terminal präsentieren am 20. Februar um 11.00:19.00 Uhr (XNUMX:XNUMX Uhr GMT) im Bill Graham Auditorium in San Francisco.

Es ist wahr, dass er letztes Jahr bei der Veranstaltung in Barcelona anwesend war, aber im vergangenen Jahr hat er es auch "übersprungen", so dass wir uns vorstellen, dass es die Art und Weise sein wird, wie er seine Geräte jedes Jahr präsentiert, eins ja, eins nein in Barcelona. . Im Moment haben wir zahlreiche Lecks des Terminals und des offizielle Bestätigung von Datum und Ort der Präsentation.

Samsung Galaxy S10

So kündigte Unpacked 2019 Samsung an

Wir haben also bereits die offizielle Bestätigung des Unternehmens. Was die Erwartungen anbelangt, was sie uns präsentieren, gibt es zahlreiche Gerüchte, aber es wird von drei neuen Modellen gesprochen: das Samsung Galaxy S10, das Samsung Galaxy S10 E und das Samsung Galaxy S10 Plus. Von all diesen neuen vermeintlichen Modellen heben wir den Wechsel der Frontplatte mit der Kamera an der Seite, den Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm und die verbesserte Gesichtserkennung hervor.

Es wird notwendig sein, auf die Präsentation zu achten und zu sehen, ob all diese Lecks und Gerüchte wirklich erfüllt sind. Was offensichtlich ist, ist das Der Rivale Nr. 1 des iPhone ist bereits vorbereitet präsentiert und ins Leben gerufen in diesem neuen Jahr 2019.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.