Samsung Unpacked: Dies ist das Galaxy S10 und der Rest der Geräte gestartet

Der "große Tag" der südkoreanischen Firma ist gekommen, wir waren dabei Direkt bei der Präsentation des neuen Galaxy 10 dank des #Unpacked in MadridDas High-End-Telefon von Samsung ist jedoch nicht das einzige, was vorgestellt wurde. Wir haben einen guten Kampf mit neuen Geräten wie dem Samsung Galaxy Fold, das neue faltbare Telefon, neue Rivalen für die Airpods mit dem Galaxy Knospen und natürlich zwei erneuerte Versionen des Galaxy Watch-Explorer und Galaxy-Fit. 

Bleiben Sie bei uns, um herauszufinden, mit welchen neuen Geräten Samsung den Markt vollständig erobern möchte kennen sowohl seinen Preis als auch seine endgültigen Eigenschaften.

Galaxy S10, Galaxy S10 + und Galaxy S10e, Preis und Ausstattung

Wie könnte es anders sein, ein Großteil der Rolle wird von den Telefonen des südkoreanischen Unternehmens übernommen. Bei dieser Gelegenheit haben sich die Mitarbeiter von Samsung genau wie Apple dafür entschieden, drei verschiedene Größen ihres Flaggschiffs auf den Markt zu bringen. Sie sind jedoch nach Größe und Funktionen geordnet. Überwiegend das Samsung Galaxy S10 + mit 6,4 Zoll, das die gleichen Eigenschaften wie das Samsung Galaxy S10 aufweistBis auf eine höhere Batteriekapazität eine spezielle Keramikversion mit bis zu 1 TB Speicher und 12 GB RAM. Darüber hinaus wird der zweite große Unterscheidungsaspekt des Galaxy S10 + ein sein doppelte Frontkamera.

Modell Galaxy S10 Galaxy S10 + Galaxy S10E
Bildschirm  6.4 Zoll. 3.040 × 1.440px Auflösung  6.1 Zoll. 3.040 × 1.440px Auflösung  5.8 Zoll. 2.280 × 1.080px Auflösung
Kamera zurück  Dreifache 12 Mpx (variable Blende 1.5: 2.4 - 16: 2.2) + 12 Mpx (2.4: XNUMX) + XNUMX Mpx (XNUMX: XNUMX) mit OIS  Dreifache 12 Mpx (variable Blende 1.5: 2.4 - 16: 2.2) + 12 Mpx (2.4: XNUMX) + XNUMX Mpx (XNUMX: XNUMX) mit OIS  Doppelte 12 Mpx (variable Blende 1.5: 2.4 - 16: 2.2) + XNUMX Mpx (XNUMX: XNUMX)
Vordere Kamera Doppelte 10 Mpx (f / 1.9) + 8 Mpx (f / 2.2) 10 Mpx Blende 1.9: XNUMX  Doppelte 12 Mpx (variable Blende 1.5: 2.4 - 16: 2.2) + XNUMX Mpx (XNUMX: XNUMX)
Procesadores Exynos 9820 und QS855  Exynos 9820 und QS855  Exynos 9820 und QS855
RAM 8 / 12 D 8 GB 6 / 8 D
Lagerung 128/512/1 TB 128 / 512 D 128 / 256 D
Batterie 4.100 mAh 3.400 mAh 3.100 mAh
Erweiterung microSD bis zu 512 GB  microSD bis zu 512 GB  microSD bis zu 512 GB
Maßnahmen 157.6 x 74.1 x 7.8 mm  149.9 x 70.4 x 7.8 mm  142.2 x 69.9 x 7.9 mm
Gewicht 175 Gramm 157 Gramm 150 Gramm
andere  IP68-Zertifizierung - Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm - Schnelles kabelloses Laden 2.0 und reversibles Laden IP68-Zertifizierung - Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm - Schnelles kabelloses Laden 2.0 und reversibles Laden IP68-Zertifizierung - Seitlicher Fingerabdruckleser
Preise 1009€ 909€ 759 €

Im Gegenzug wird die Das Galaxy S10e bietet uns ein 5,8-Zoll-Panel und eine doppelte Rückfahrkameraim Gegensatz zu der Dreifachkamera des Galaxy S10 und des Galaxy S10 +. Sie stimmen wiederum mit den übrigen Merkmalen überein, mit der Ausnahme, dass es eine etwas billigere Ausgabe geben wird 6 GB RAM und 128 GB Speicher, obwohl wir die Version mit 256 GB Speicher und 8 GB RAM wählen können, wenn wir möchten. Der Akku fällt aufgrund von Größenproblemen ebenfalls in den Akku 3.100 mAh im Vergleich zu den 3.400 mAh seines älteren Bruders, aber sie stimmen in den relevantesten Eigenschaften überein. Um das Gerät jedoch billiger zu machen, verzichtet Samsung diesmal auf den Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm und platziert ihn an der Seite des Rahmens.

Highlights der Galaxy S10-Familie

Wir müssen unheilbar erwähnen, dass Samsung beschlossen hat, auf den Bildschirm-Fingerabdruckleser für das Galaxy S10 und das Galaxy S10 Plus zu setzen, unabhängig von der Art des Rahmens, und nur die "Sommersprosse" zu belassen, auf der sich das Gerät befindet Frontkamerasensor des Galaxy S10, Doppelsensor beim Galaxy S10 Plus. Sie stimmen jedoch in der Bildschirmauflösung überein Sowohl das Galaxy 10 als auch das Galaxy S10 Plus bieten ein dynamisches AMOLED-Panel mit 3.040 x 1.440 Pixel, das heißt in seiner 6,4-Zoll-Version wie in seiner 6,1-Zoll-Version.

Samsung behält diesmal die variable Blende der Kamera bei Hinzufügen von drei Sensoren zur Rückfahrkamera, 12 Mpx (variable Blende 1.5: 2.4 - 16: 2.2) + 12 Mpx (2.4: XNUMX) + XNUMX Mpx (XNUMX: XNUMX) mit OIS, damit uns nicht absolut nichts fehlt. Stattdessen die Kameras vor dem Galaxy S10 + Das hat zwei Sensoren, die aus 10 Mpx (f / 1.9) + 8 Mpx (f / 2.2) bestehen, während das Galaxy S10 nur den 10 Mpx-Sensor hat.

  • Fingerabdruckleser im Bildschirm integriert (Seite auf dem Galaxy S10e)
  • Drahtloses reversibles Laden zum Laden anderer Geräte
  • Schnelles kabelloses Laden 2.0
  • IP 68 Beständigkeit gegen Wasser und Staub

Auf Prozessorebene finden wir wie immer zwei Versionen, eine mit der Hochleistungsfähiges Qualcomm Snapdragon 855und derjenige, der mit ziemlicher Sicherheit in Spanien ankommen wird, nämlich der Exynos 9820 hergestellt von Samsung selbst. Auf Speicherebene werden wir zwischen 128 GB und 1 TB liegen, während wir in Bezug auf RAM zwischen den 6 GB der S10e-Version und den 12 GB der Keramikversion des Samsung Galaxy S10 Plus liegen werden. Wir schließen mit einigen der wichtigsten Nachrichten, die in einem Terminal wie diesem nicht fehlen dürfen:

Das gleiche passiert auf der Ebene von Autonomie, wo in der Galaxy S10 + werden wir die nicht unerhebliche Menge von 4.100 mAh erreichen, begleitet von weit von der Das Galaxy S10 mit 3.400 mAh und das Galaxy S10e mit nur 3.100 mAh lassen Zweifel an der Gesamtleistung aufkommen, obwohl davon ausgegangen wird, dass das Galaxy S10 + Diesbezüglich wird es ein klarer Gewinner sein, bei dem Samsung noch nie besonders aufgefallen ist.

Samsung Galaxy Buds, die neuen Rivalen für die AirPods

Samsung erneuert erneut sein Angebot an True Wireless-Kopfhörern mit einem Design, das uns stark an frühere Ausgaben erinnert. Wir haben einen ersten Blick auf die Samsung Galaxy Buds geworfen, kleine Kopfhörer, die natürlich eine Tragetasche und das verwöhnte Design von Samsung haben in der Regel auf Ihre Geräte setzen.

  • Preis: € 129
  • Erscheinungsdatum: März 2019

Auf der Designebene haben sie beschlossen, sich ein wenig von dem zu unterscheiden, was die Konkurrenz bietet, und sich darauf zu konzentrieren, ein ziemlich anderes Gerät zu entwickeln. Diesmal können wir uns für eine weiße und eine weitere schwarze Ausgabe der Samsung Galaxy Buds entscheiden das wird sicherlich viele Benutzer begeistern.

Samsung Galaxy Active und Galaxy Fit und Galaxy Fit E.

Samsung hat auch die Gelegenheit nicht verpasst, sein Angebot an Smartwatches zu erneuern Samsung Galaxy Active, das auf die mobile Krone und den Rahmen verzichtet, Integration einer All-Screen-Uhr mit einem komplett runden Zifferblatt, das unter anderem in Silber und Pink mit Silikonarmbändern angeboten wird. Es wird die Eigenschaften einer Uhr der südkoreanischen Firma und ein sehr schönes und leicht zu tragendes Design haben.

Sansung Galaxy Fit

  • Preis: Ab € 99
  • Erscheinungsdatum: März 2019

Zwei Erneuerungen für die Designerarmbänder mit rechteckigem Display und Silikonbändern, Er wird als der beste auf dem Markt für Funktionen und Merkmale eingestuft und ersetzt die Serien Galaxy Gear Fit Pro und Galaxy Gear Fit. Zweifellos zwei gute Geräte, die wie bei den Vorgängerversionen zu erschwinglichen Preisen auf den Markt gebracht werden und das bei der Präsentation anwesende Publikum effektiv in ihren Bann gezogen haben.

Sansung Galaxie fit

Und das war alles über die #Unverpackt von Samsung, das heute, am 20. Februar, gefeiert wurde und uns eine Reihe guter Geräte hinterlassen hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.