Samsung wird seine neuen QLED-Fernseher am Mittwoch, den 7. März in New York vorstellen

Nach dem Mobile World Congress, auf dem uns das südkoreanische Unternehmen sein Flaggschiff Samsung Galaxy S9 und S9 Plus zeigte, jetzt Eine neue Präsentation wird für nächsten Mittwoch, den 7. März erwartet und in diesem Fall für die Fernseher des Unternehmens.

Dies ist die neue Produktlinie, die in New York und darin gezeigt wird Wir werden die neuen QLEDs der Firma sehen. Anfangs wurde diese neue Produktreihe für die CES in Las Vegas erwartet, aber schließlich brachte der Südkoreaner sie nicht auf den Markt und zog es vor, im März auf eine eigene Veranstaltung zu warten, was wir immer noch nicht verstehen Die Anzahl der akkreditierten Medien, die an der Veranstaltung in Las Vegas teilnehmen, ist jedoch eine andere Sache.

Wenn alles nach Plan läuft, sollte diese neue Serie von Samsung DEQ-Produkten im April zum Kauf angeboten werden. All dies wird jedoch in der Präsentation zu sehen sein, die im Streaming von der markeneigenen Website ausgestrahlt wird. Das Unternehmen wird am starten QLED als mögliche Alternative zu spektakulären OLED-Displays.

Samsung mit allem auf dem Tisch im Fernsehen

Wir haben keinen Zweifel daran, dass die Marke weiterhin ein Maßstab auf dem Fernsehmarkt sein will, und das ist es auch heute noch. Es ist wahr, dass sie auf Fernsehgeräten eine viel härtere Konkurrenz haben als auf Smartphones, aber es wird zweifellos interessant sein Sehen Sie die Preise dieser neuen Fernseher und vor allem die Abmessungen, da heutzutage auch die Größe eine Rolle spielt, zeigen sich auch die verschiedenen Optionen, die wir in den Läden anbieten. Sicher, sie reden nicht um den heißen Brei herum und die neuen Sortimente übertreffen alles, was wir bisher gesehen haben, aber es gibt nur wenige oder keine wirklichen Lecks im Fernsehen, daher müssen wir uns der Präsentation bewusst sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.