Dies sind die Schlüssel für ein perfektes Selfie

selbst

Jetzt, da Weihnachten kommt, machen sie mehr oder weniger ein Foto mit ihren Freunden, ihrer Familie oder auch nur in einigen der Hunderten von besonderen Ecken, die mit liebenswerten Weihnachtsobjekten geschmückt sind, die in den Städten versteckt sind. Selfies sind zweifellos der bevorzugte Weg, um besondere Momente zu verewigen, obwohl es nicht ausreicht, sie zu positionieren und zu schießen, um sie von guter Qualität zu machen und an Perfektion zu grenzen.

Und ist, dass Um ein perfektes Selfie zu erhalten, ist es interessant, einige grundlegende Tasten zu befolgen, so dass zum Beispiel jeder beleuchtet, gut auf dem Foto platziert und auch ohne das Foto mit einigen Optionen der Frontkamera unseres Mobilgeräts zu stören, die wir deaktivieren sollten. Wenn Sie noch kein perfektes Selfie erzielt haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn alle, die Sie zu Weihnachten nehmen, sind dank der Schlüssel und Tipps, die wir Ihnen heute in diesem Artikel anbieten, perfekt.

Zunächst empfehlen wir, dass Sie Ihr Smartphone oder sogar die Kamera zur Hand haben, damit Sie alle Schlüssel ausprobieren können, die wir Ihnen geben werden. Warten Sie nicht, um alle unsere Tipps am Weihnachtstag auszuprobieren, und wenn Ihre ganze Familie bereits auf das perfekte Selfie wartet, denn Sie können es möglicherweise nicht bekommen, ohne vorher zu üben.

Seien Sie vorsichtig mit den Optionen der Frontkamera Ihres Smartphones

Frontkamera

Die Frontkameras von Smartphones sind normalerweise mit Optionen ausgestattet, von denen einige sehr interessant sind, um ein gutes Bild zu erhalten. Leider erreichen einige dieser Optionen ihr Ziel nicht vollständig und können einen Schnappschuss zerstören, an den man sich erinnern sollte.

Eine Option, die Sie meiner Meinung nach immer deaktivieren sollten, ist bekannt als "Schönheitsmodus". Dies ist dafür verantwortlich, einige Gesichtsmerkmale derjenigen, die im Selfie erscheinen, in Echtzeit zu korrigieren, aber in den meisten Fällen Diese Korrekturen sind ungewöhnlich und verleihen den Gesichtern der Fotos ein seltsames Aussehen. Wenn Sie es deaktivieren können, tun Sie es und wenn es nicht auf ein Minimum reduziert werden kann, um nicht wie eine kürzlich operierte Mumie und nicht wie eine gewöhnliche Person auszusehen.

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, ist es am besten, wenn Sie diesen "Schönheitsmodus" jetzt ausprobieren. In einigen Terminals erfüllt er seine eigentliche Funktion und hilft sehr. Natürlich werden im Moment die Kameras von Mobilgeräten, die wirklich gute Ergebnisse erzielen, mit den Fingern der Hand gezählt.

Beleuchtung ist der Schlüssel

Vor ein paar Tagen haben wir gesehen, wie ein bekanntes Model auf Instagram erwischt wurde, als sie ein Selfie mit ihrem Mobilgerät in der einen und einer Hochleistungslampe in der anderen Hand nahm. Diese Lampe spiegelte sich in dem Spiegel direkt hinter ihr wider und ermöglichte es ihr, all ihre Selfies fast perfekt zu machen. In ihnen war sie mit einer Farbe und Beleuchtung zu sehen, die sie sehr begünstigten.

Um ein Foto zu machen, ist es wichtig, dass es Licht gibt und dass es uns so gut wie möglich beleuchtet. Um das perfekte Selfie zu erhalten, ist die Beleuchtung der Schlüssel und es ist wichtig, dass sie auf uns gerichtet ist. Daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Aufnehmen des Fotos nach dem Ort suchen, an dem die Beleuchtung ideal ist.

Respektieren Sie die Drittelregel

Wir wissen, dass alle über das reden Drittelregel und dass dir tausendmal gesagt wurde, dass du es nicht benutzt, ohne dass du vielleicht überhaupt weißt, was es ist. Keine Sorge, wir erklären es Ihnen auf einfache Weise. Diese Regel besagt, dass es beim Aufnehmen eines Fotos ratsam ist, das Hauptobjektiv auf einer Seite und nicht in der Mitte zu platzieren und das gesamte Bild einzunehmen. Dies führt zu einer größeren Auswirkung des Szenarios, das wir hinter uns haben.

Dann Sie können in diesem Bild eine Erklärung der Drittelregel sehen;

Drittelregel

Um das Leben ein wenig einfacher zu machen, wird empfohlen, das Raster auf unserem Mobilgerät zu aktivieren, damit es auf dem Bildschirm angezeigt wird und die Positionierung beim Aufnehmen eines Selfies etwas einfacher ist.

Filter, das perfekte Make-up für ein Selfie

die Filtros Sie sind in der Welt der Fotografie schon lange präsent, aber Dank Instagram wurden sie als eine der besten Ressourcen positioniert, um den Fotos eine andere Note zu verleihen und sogar einige von ihnen zu reparieren. Selfies sind normalerweise sehr tückische Fotos, wenn sie aus einer relativ nahen Position aufgenommen werden, sodass ein geeigneter Filter das perfekte Make-up sein kann, um Fehler oder Probleme abzudecken und zu beheben.

Wenn Sie das perfekte Selfie erhalten möchten, verwenden Sie einen Filter, obwohl ja, leugnen Sie ihn immer, damit jeder glaubt, dass Sie eine perfekte Haut haben und ein wahrer Experte für Selfies sind.

Der Selfie-Stick, die große Erfindung der letzten Zeit

Selfie-Stick

Seit es auf den Markt kommt, wurden weltweit Hunderttausende von Selfie-Sticks verkauft, aufgrund ihrer Nützlichkeit und der Möglichkeiten, die es beim Aufnehmen von Selfies bietet. Für diejenigen, die nicht wissen, was es ist, obwohl ich glaube, dass es in diesem Fall niemanden gibt, Dieser Stick wird verwendet, um unser mobiles Gerät an einem Ende zu platzieren und als Arm zu fungieren, um ein Selfie aus größerer Entfernung aufzunehmen.

Diese Keine Produkte gefunden Es hat recht erschwingliche Preise und ermöglicht es uns, nicht nur Selfies aus der Ferne aufzunehmen, um beispielsweise einen größeren Teil der Landschaft zu sehen, sondern auch, damit viel mehr Menschen auf dem Foto herauskommen können, ohne es zu müssen Arme dafür mehrere Meter lang.

Wenn Sie dieses kleine Gerät noch nicht haben, können Sie vielleicht zu Weihnachten die Könige oder den Weihnachtsmann um eines bitten.

Dies sind nur 5 Schlüssel, die wir Ihnen geben wollten, damit Sie das perfekte Selfie machen können. Wenn Sie jedoch weitere haben, würden wir uns freuen, wenn Sie sie mit uns teilen. Dazu können Sie den für Kommentare zu diesem Beitrag reservierten Platz oder eines der sozialen Netzwerke nutzen, in denen wir präsent sind.

Bist du bereit für das perfekte Selfie zu Weihnachten?.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.