Sie können jetzt Live-Fotos als GIFs auf WhatsApp für iOS senden

WhatsApp iOS

Wenn Sie ein Benutzer eines iOS-Geräts sind, werden Sie daran interessiert sein, dies im letzten Update von zu erfahren WhatsApp Für dieses Betriebssystem haben die Verantwortlichen für die Entwicklung der bekannten Messaging-Anwendung gerade eine neue Funktionalität implementiert, sodass auf dieser Grundlage Sie können Ihre Live-Fotos so senden, als wären sie animierte GIFs. Zweifellos eine der Funktionen, die bei Apple-Benutzern erfolgreicher werden können.

Mit ein wenig Speicherplatz finden wir in den neuesten veröffentlichten Updates Neuigkeiten wie die Änderung des Speicherorts des Profilfotos, das sich jetzt auf der linken Seite befindet, die Möglichkeit, Anrufe über die Anwendung selbst zu tätigen, neue und größere Emojis, die Möglichkeit, diese zu erwähnen Eine Person in einer Gruppe und die Möglichkeit, GIFs in Ihre Nachrichten aufzunehmen, wurden sogar eingeführt. Zweifellos ist der GIF-Teil die Neuheit, die allen Benutzern am besten gefällt, insbesondere seit der Möglichkeit, Videos zu senden, deren Die Dauer betrug weniger als 6 Sekunden zu einer Gruppe in diesem Format.

IOS-Benutzer können jetzt ihre Live-Fotos als GIFs auf WhatsApp senden.

Obwohl wir über 'neu'In WhatsApp ist die Wahrheit, dass viele von ihnen, wie beispielsweise die Möglichkeit, GIFs an Ihre Kontakte zu senden, bereits in anderen Messaging-Anwendungen wie z TelegrammMeiner Meinung nach ist es viel dynamischer, da WhatsApp unter anderem die Möglichkeit bietet, dass jeder Benutzer ein animiertes GIF senden kann, das in so bekannten Diensten wie Tenor oder Giphy vorhanden ist.

Als ein Punkt zugunsten von WhatsApp müssen wir berücksichtigen, dass dieser Service ist eine der am meisten aktualisierten im Laufe der Zeit Daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Community die Möglichkeit der Verwendung von GIFs sehr mag, dass eine neue Version viele neue Funktionen und Verbesserungen in diesem Aspekt sowie die oben erwähnte Synchronisation mit den oben genannten Diensten Tenor oder Giphy enthalten kann.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.