Skype für macOS ist jetzt mit der Touch Bar des neuen MacBook Pro kompatibel

Immer wenn ein Hersteller eine neue Funktion oder Funktion veröffentlicht, die bei Benutzern erfolgreich ist, entscheiden sich Entwickler schnell dafür, Unterstützung hinzuzufügen, sofern der Hersteller dies zulässt. Dies geschah bereits zu der Zeit mit der Touch ID des iPhone, obwohl das Unternehmen die API erst im folgenden Jahr veröffentlichte. Die Jungs von Cupertino hatten jedoch kein Problem damit, die API für Entwickler freizugeben, um ihre Anwendungen schnell zu aktualisieren und sie wie sonst mit der Touch Bar kompatibel zu machen Die Implementierung würde im Gegensatz zu Touch ID keinen Sinn ergeben. 

Derzeit gibt es bereits viele Anwendungen wie Fantastical 2, 1Password, Office, Photoshop, Final Cut ... sind mit diesem OLED-Touchscreen kompatibel, wo die am häufigsten verwendeten Optionen angezeigt werden, wenn wir mit der Anwendung arbeiten. Die neueste Anwendung, die aktualisiert wurde, um mit der Touch Bar kompatibel zu sein, ist Skype, die Anruf- und Videoanrufplattform von Microsoft.

Auf diese Weise können wir die Anwendung ausführen Tätigen Sie Anrufe direkt über die Touch-Leiste, ohne mit der Maus oder der Tastatur zu interagieren. Sobald wir uns mitten in einem Anruf befinden, zeigt uns die Touch-Leiste den Namen und den Avatar des Benutzers, die Möglichkeit, das Video zu aktivieren, die Konversation zum Schweigen zu bringen und aufzulegen. Logischerweise können wir auch die Lautstärke des Gesprächs steuern und es zum Schweigen bringen.

Die Version, die uns Unterstützung für die Touch Bar bietet, ist Nummer 7.48. Wenn Sie also eines der neuen MacBook Pro mit Touch Bar haben, dauert die Aktualisierung auf diese neueste Version bereits einige Zeit, insbesondere wenn Sie Skype verwenden. Dieses neueste Update Es bringt uns diese Integration nur als Neuheit, da Microsoft den Schritt genutzt hat, um kleine Fehler und Fehlfunktionen zu beheben, die für jede Anwendung typisch sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Manuel sagte

    Ich habe ein Upgrade auf Skype Version 7.48 durchgeführt und habe noch keine Touch Bar-Unterstützung (MacBook Pro 15 ″ 2016). Muss es von der offiziellen Seite deinstalliert und neu installiert werden?