Skype funktioniert auch nicht mehr unter Windows Phone 8.x und Windows 8.1 RT

Skype

Vor einigen Wochen haben wir Sie über die Pläne von Microsoft informiert Stellen Sie den Dienst für Android-Geräte mit einer Version gleich oder niedriger als 4.0.3 ein Eine Entscheidung, die die Besitzer dieser Geräte nicht amüsiert hat. Zu diesen Terminals gehören jetzt aber auch alle Geräte mit Windows Phone 8.x und Surface mit Windows 8.1 RT. Es ist klar, dass Microsoft sich auf die neueste Version konzentrieren möchte, die es auf den Markt gebracht hat, Windows 10 Multiplattform, aber es ist auch eine andere Sache, den Service für alle Besitzer dieser Terminals ohne Alternative nicht mehr direkt anzubieten.

Auf der Seite Skype-Support können wir sehen, wie Windows beschlossen hat, Skype im Oktober dieses Jahres zunächst nicht mehr für die oben genannten Terminals anzubieten, obwohl dies mit einigen anderen Einschränkungen weiterhin funktioniert. Bis Anfang 2017 wurde noch kein bestimmtes Datum festgelegt. Die Anwendung funktioniert direkt nicht mehr vollständigDies zwingt die Benutzer dieser Geräte, die Terminals zu wechseln oder zu versuchen, den Skype-Webdienst zum Laufen zu bringen. Diese Version erfordert nur die Installation eines Plugins, um zu funktionieren.

Wir wissen nicht, warum das in Redmond ansässige Unternehmen diese Entscheidung getroffen hat, aber diese Entscheidung wird sicherlich nicht zu den aktuellen Windows Phone-Benutzern beitragen Erwägen Sie in Zukunft, ein Terminal vom Unternehmen zu erhalten Wenn sie die Aufgabe sehen, werden sie unter den Benutzern leiden. Sobald Microsoft über das Datum des Magazins für die Einstellung des Skype-Dienstes informiert, werden wir Sie umgehend informieren. Dies ist möglicherweise der ideale Zeitpunkt, um über eine Erneuerung des Geräts nachzudenken, da immer weniger Dienste weiterhin Windows Phone und Windows 8 unterstützen .x RT.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.