So geben Sie die MS Office-Seriennummer bei der Installation automatisch ein

Seriennummer für Microsoft Office

Die Seriennummer, die zur legalen Installation von Microsoft Office und jedem seiner Module verwendet wird, besteht normalerweise aus wenigen Zeichen, die für viele Menschen Es ist ärgerlich, das entsprechende Leerzeichen eingeben zu müssen.

Stellen Sie sich vor, diese Aufgabe müsste von einer Person ausgeführt werden, die eine große Anzahl von PCs verwaltet, da dies alle tun müssen Installieren Sie Microsoft Office mit derselben Seriennummer. Es gibt einige Tricks, die wir verwenden können, damit die Seriennummer automatisch registriert wird. Daher benötigen wir sie nicht, wenn Sie diese Office-Suite auf dem PC installieren.

Vermeiden Sie aus diesem Grund das Schreiben in die Microsoft Office-Seriennummer

Wir haben bereits einen der Gründe oben erwähnt, weil wir einen anderen erwähnen können, mit dem sich viele Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Die Seriennummer ist normalerweise auf der Verpackungsbox aufgedruckt und kann gleichzeitig irgendwo auf dem Gehäuse des PCs hängen bleiben. Im Laufe der Zeit Diese Seriennummer kann unlesbar werden. Dies würde es uns praktisch unmöglich machen, den Installationsprozess effizient durchführen zu müssen.

Die Tricks, die wir als nächstes erwähnen werden, erfordern, dass der Benutzer absolut alle Dateien und Ordner von dem CD-ROM-Laufwerk, das er in diesem Microsoft Office hat, an einen Ort auf der Festplatte kopieren muss. Ein geeigneterer Weg, den wir auch empfehlen könnten, ist der Versuch, den gesamten Inhalt dieses Installationsprogramms in das zu übertragen CD-ROM (absolut alles drin) auf ein USB-Laufwerk mit einigen der vielen Tools, die wir in diesem Blog erwähnt haben. Dort angekommen, können die Dateien, die wir bearbeiten müssen, jetzt problemlos "bearbeitet" werden.

Arbeiten Sie mit Microsoft Office XP oder 2003

Wenn wir wie oben vorgeschlagen vorgegangen sind, haben wir bereits die Möglichkeit, einige Elemente zu suchen und zu finden, die uns bei der Ausführung dieser Aufgabe helfen. Für diese spezielle Version der Office-Suite muss der Benutzer zu dem Ordner navigieren:

Dateien -> Setup

Einmal da Sie finden eine Datei namens "Setup.ini" und zu dem müssen Sie es mit der rechten Maustaste auswählen, um seine «Eigenschaften» auszuwählen; Von dort müssen Sie die Markierung "Nur Lesen" entfernen, damit wir jede Art von Änderung vornehmen können.

Jetzt müssen wir die Datei nur noch mit dem "Editor" öffnen und dann zum Abschnitt "Optionen" gehen. Als nächstes platzieren wir einen kleinen Screenshot, der Ihnen praktisch sagt, was Sie tun sollten.

01 Seriennummer für Microsoft Office

Wie Sie sehen können, wurde eine Zeile mit «PIDKEY = ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXY» eingefügt, in der Der Wert muss durch Ihre jeweilige Seriennummer ersetzt werden und ohne die "Bindestriche" (-) einzuschließen; Wenn Sie das Dokument speichern, können Sie die Installation ausführen und werden feststellen, dass Sie nicht aufgefordert werden, die Seriennummer einzugeben.

Arbeiten Sie mit Office-Versionen 2007, 2010 oder 0

Höhere Versionen von Microsoft Office müssen ganz anders behandelt werden als in der vorherigen Alternative erwähnt. Dies liegt daran, dass der Ordner, in dem sich die zu bearbeitende Datei befindet, unterschiedlich ist. Dies hängt von der Versionsnummer der vorhandenen Office-Suite ab. Wenn wir Inhalte in einen Ordner auf der Festplatte extrahiert haben oder im besten Fall haben wir es auf ein USB-Laufwerk übertragen. Wir müssen nach innen navigieren, um ein Verzeichnis zu finden, das dem folgenden sehr ähnlich ist:

  • ProPlusr.WW
  • Standard.WW
  • Pro.WW
  • HomeStudentr.WW

02 Seriennummer für Microsoft Office

Eigentlich sollte der Ordner, den wir jetzt brauchen, ein "WW" -Ende haben, damit er leicht zu finden ist. Darin existiert eine Datei mit dem Namen "config.xml", zu dem wir es mit dem "Notepad" öffnen müssen, wie wir es in der vorherigen Methode getan haben.

03 Seriennummer für Microsoft Office

Nach dem Screenshot, den wir im oberen Teil platziert haben, müssen Sie nur die Stelle finden, an der bereits eine Zeile mit der Seriennummer festgelegt wurde, allerdings als «Kommentar»; Um diese Funktion zu entfernen, müssen wir nur löschen, was vorher gefunden wurde « Ändern Sie die anderen Zeichen natürlich anhand der Seriennummer, die zu Ihrer Office-Suite gehört. Achten Sie besonders auf den Screenshot, den wir oben platziert haben, da alles, was Sie tun sollten, das "Vorher und Nachher" enthält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.