So reinigen und sparen Sie Platz auf Ihrem Android

Kasten

Dieses Mal werden wir einige der Schritte sehen, die wir unternehmen können, um und zu reinigen gewinnen Sie Platz auf unserem Android-Gerät. Es ist möglich, dass SM Los Reyes Magos uns dieses Jahr kein neues Smartphone gebracht hat, weil wir der Meinung sind, dass unser Smartphone in Ordnung ist und dass wir es einfach mit einer allgemeinen Reinigung noch eine Weile wegwerfen können.

In diesem Fall werden wir Ihnen eine Reihe von Optionen überlassen, die Sie auf Ihrem Android-Gerät ausführen können, damit es bei den Aufgaben besser reagiert, sauberer ist und vor allem Platz schafft. Ohne Zweifel könnte dieses Jahr 2020 ein guter Zeitpunkt sein, um das Gerät zu wechseln. Während dies geschieht, werden wir das sehen kleine Tricks, um unser aktuelles Gerät zu reinigen.

Verwandte Artikel:
So speichern Sie Ihre WhatsApp-Backups, bevor sie gelöscht werden

Bevor wir zur Sache kommen, ist es sehr wichtig, dass wir eine Backup unseres gesamten Gerätes. Ja, wir wissen, dass dies ein Schritt ist, den niemand gerne ausführt, da er etwas Zeit benötigt, obwohl es, wie wir immer sagen, wichtiger ist, einige Minuten oder sogar Stunden für eine vollständige Sicherung unseres Smartphones aufzuwenden, als später bedauern den Verlust von Daten, Fotos, Dokumenten oder dergleichen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass es schwierig ist, den Inhalt unseres Android-Geräts wiederherzustellen, wenn nicht sogar unmöglich, wenn wir kein Backup haben bevor Sie anfangen, etwas zu löschen Es dauert eine Weile, bis das gesamte Smartphone gesichert ist.

Löschen Sie Fotos, die Sie auf Ihrem Telefon haben

Wie immer müssen wir Schritt für Schritt vorgehen und das Erste ist das Einfachste und Häufigste unter den Benutzern, wie der Titel schon sagt, um die Fotos zu löschen, die wir auf dem Gerät selbst haben. Dies ist der langsamste Schritt, da wir diese nacheinander auswählen müssen Bilder, die wir nicht mehr wollen oder die sich einfach als schlecht herausgestellt haben zum Zeitpunkt der Herstellung oder sogar all diese Screenshots die sich ansammeln und dann nicht mehr angezeigt werden.

Wir können jede der vorhandenen Anwendungen verwenden, um doppelte Bilder zu entfernen, aber wir raten nicht wirklich davon ab, da dies die Situation mit ähnlichen Bildern erschweren kann. Daher ist es der beste Rat, die Galerie unseres Android zu berühren, dies zu tun manuell selbst wenn es bedeutet, eine Weile darauf zu verlieren.

Verwandte Artikel:
Mein Computer ist langsam. Wie behebe ich das?

Anwendungen, die wir nicht mehr verwenden

Ohne Zweifel ist es in vielen Fällen die zweite oder erste Option. Das Anzahl der Anwendungen, die wir auf unserem Android gesammelt haben und die wir nicht verwenden Es wächst mit den Tagen und viele von ihnen laden wir herunter und vergessen dann, dass sie installiert sind. Es ist also ein guter Zeitpunkt, sie allgemein zu reinigen.

Der Platz, den all diese Anwendungen auf dem Gerät einnehmen, ist normalerweise so groß wie der der Fotos. Es ist also keine Aufgabe, die wir für die letzte Aufgabe verlassen müssen, weit davon entfernt, das können wir sogar sagen Dies ist immer die erste oder zweite Option nach dem Löschen von Fotos und Videos von Android. Der freie Speicherplatz wird mit diesen beiden Aktionen erheblich wachsen, jetzt können wir mit anderen Aufgaben fortfahren.

Bilder

Fotos, Videos, WhatsApp-Memes

Wenn die Partys gerade vorbei sind, ist es normal, dass sich in dieser Messaging-App zahlreiche Memes und Bullshit ansammeln. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, der berücksichtigt werden muss, um Platz in unserem Android zu gewinnen, und es sind die "industriellen Mengen" von Fotos, Videos, Gif, Memes, Videos und andere Scheiße in der WhatsApp-Messaging-App.

Wir können all dies direkt aus der App selbst entfernen, aber zuerst Wir können einige der Fotos oder Inhalte speichern dass wir direkt von der WhatsApp-Rolle wollen, wir sehen, was es gibt und wir behalten, was wir wollen. Sobald dies abgeschlossen ist, können wir den gesamten Ordner direkt löschen. Ja, löschen Sie diesen Ordner vollständig aus Ihrem bevorzugten Dateimanager oder direkt in der Galerie.

An dieser Stelle ist es wichtig zu sagen, dass wir WhatsApp anweisen können, nicht automatisch zu speichern, was wir darin herunterladen. Wir müssen einfach darauf zugreifen Einstellungen> Daten und Speicher und aktivieren Sie die Option, den Inhalt nicht automatisch zu speichernWir müssen es einfach manuell tun, wenn wir etwas speichern möchten, das an uns gesendet wird.

Löschen Sie bereits gesehene Filme oder Serien

Ein weiterer Punkt, den Sie beachten sollten, wenn wir Netflix-Anwendungen verwenden, die es uns ermöglichen Laden Sie die Filme oder Serien herunter Um sie ohne Internetverbindung sehen zu können, müssen sie gelöscht werden, sobald wir sie gesehen haben. All diese Inhalte nehmen auf unserem Android viel Platz ein, obwohl wir ein Gerät mit enormem Speicher haben, werden wir sie am Ende füllen, wenn wir diese Filme oder Serien nicht löschen.

Ein anderer in diesem Sinne ist auch wichtig, diesen Inhalt wegzulassen, um Platz zu gewinnen, und das alles summiert sich und in diesem Fall sind sie es viele MB oder sogar GB, die wir freigeben können wenn wir Serien oder Filme heruntergeladen haben, wenn wir auf eine Reise gehen. Löschen Sie diejenigen, die Sie nicht wollen.

Installiere ich eine App, um das Gerät zu reinigen?

Dies ist eine dieser Fragen, die uns normalerweise sehr beschäftigt, und in meinem Fall kann ich persönlich sagen, dass ich sie überhaupt nicht empfehle. Es ist am besten, das Gerät manuell manuell zu reinigen. Wenn Sie sich beeilen, können wir das klären Im Cache können wir Fotos, Videos, Anwendungen löschen und im Grunde das tun, was wir in diesem Artikel besprochen haben, aber das Apps, die versprechen, unser Gerät schnell und sicher zu reinigen, können eher ein Problem als eine Lösung sein.

Möglicherweise ist eine dieser vertrauenswürdigen Anwendungen auf Ihrem Android installiert, und sie funktioniert für Sie. Es ist jedoch ratsam, manuell nach den verbleibenden Resten zu suchen und diese direkt zu löschen, ohne dass Anwendungen von Drittanbietern die von uns gelöschten oder verlangsamten Informationen beibehalten können das Gerät mehr runter. Wenn Sie es haben und es verwenden möchten, fahren Sie fort, aber sonst alles manuell löschen.

Android Reinigung

Die Neuinstallation des Systems kann eine drastische Lösung sein

Ohne Zweifel ist dies alles sehr gut, um freien Speicherplatz auf unserem Gerät zu erhalten. Wenn wir uns jedoch in einer extremen Situation befinden, können wir alles durch eine vollständige Neuinstallation des Computers beseitigen. Ja, es mag aber kompliziert klingen Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann das Benutzererlebnis erheblich verbessert werden Wenn unser Android sehr schlecht ist und mit den oben genannten haben wir es nicht geschafft, das Problem zu lösen.

Sie können tun, was Sie wollen, aber denken Sie vor allem an den ersten Schritt Das Backup auf Ihrem PC darf nicht fehlen. Denken Sie, dass wir in jedem Fall die Datei, das Foto oder das Dokument verlieren können, die wir für diese Art der Reinigung benötigen. Daher ist es sehr wichtig, bevor Sie sich an die Arbeit machen, um eine vollständige Kopie unseres Geräts zu erstellen. Dann werden wir entscheiden, ob diese Sicherung gelöscht werden soll oder nicht, aber zumindest haben wir für alle Fälle eine Sicherung der Daten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.