So stellen Sie den gelöschten Verlauf wieder her

Gelöschten Verlauf wiederherstellen

Wenn wir im Internet surfen, werden alle von uns besuchten Websites im Browserverlauf aufgezeichnet. Es ist durchaus üblich, dass viele Benutzer diese Datei regelmäßig löschen, um ihre Privatsphäre zu wahren und dass keine neugierigen Augen darauf zugreifen können. Aber manchmal kommt es vor, dass wir etwas sehen wollen, das wir gelöscht haben. Wir erklären hier So stellen Sie den gelöschten Verlauf wieder her

In diesem Beitrag zählen wir alle Möglichkeiten auf, wie wir diese Informationen abrufen können (obwohl dies in einigen Fällen unmöglich ist, wie wir sehen werden). Die Methoden variieren je nach Browser, den wir normalerweise verwenden.

Verlauf in Chrome wiederherstellen

Lassen Sie uns zunächst besprechen, wie Sie den gelöschten Verlauf im derzeit beliebtesten Browser - Chrome - wiederherstellen können. Es stehen mehrere Methoden zur Verfügung:

Von Windows

Geschichte zurückgewinnen

Unter Windows ist die versteckte dns des Systems ist für die Speicherung von Informationen über alle von uns besuchten Webseiten zuständig. Daher ist es der Ort, an den wir gehen müssen, um zu versuchen, uns zu erholen. Dies sind die folgenden Schritte:

  1. Wir verwenden die Tastenkombination Windows-+ R um das Ausführungsfenster zu starten.
  2. Darin schreiben wir den Befehl cmd und klicken Sie auf "Akzeptieren".
  3. Als nächstes schreiben wir in das Eingabeaufforderungsfeld: ipconfig /displaydns.
  4. Schließlich drücken wir "Eingeben", die den gesamten Verlauf auflistet, der im DNS-Cache des Systems gespeichert ist.

Diese Methode hat Einige Unannehmlichkeiten: Es funktioniert nicht, wenn wir den Computer zuvor ausgeschaltet haben: Auf der anderen Seite zeigt die Liste nur die Adresse der Hauptseite der Website, die wir besucht haben.

Über Google

meine Aktivität

Wenn wir ein Google-Konto haben, steigen unsere Chancen, den verlorenen Verlauf wiederherzustellen, dank des Dienstes erheblich "Meine Aktivität." So gehen Sie vor:

  1. Lassen Sie die "Meine Aktivität" von Google verarbeiten.
  2. Dort melden wir uns mit unserem Google-Konto an.
  3. Unten sind alle Seiten, die wir angesehen haben, in chronologischer Reihenfolge, von der neuesten zur ältesten.

Damit diese Methode funktioniert, stellen Sie sicher, dass zuvor die Option „Aktivität im Web und in Apps“ aktiviert ist, wie in der Abbildung oben gezeigt.

Auf einem Handy

Es ist auch möglich, die Historie mit a abzurufen Android-Handy. Das System ist das gleiche wie im vorherigen Abschnitt (der Dienst «Meine Google-Aktivitäten»), jedoch mit einigen kleinen Unterschieden:

  1. Wir öffnen zuerst die "Die Einstellungen" unseres Geräts.
  2. Da werden wir Google und wir wählen unser eigenes Konto aus.
  3. Als nächstes wählen wir die Registerkarte "Daten und Personalisierung".
  4. Klicken Sie in diesem Abschnitt auf die Option "Meine Aktivität", wo wir den Verlauf der besuchten Websites finden.

Verlauf in Firefox wiederherstellen

Firefox-Geschichte

Wenn unser bevorzugter Browser ist Mozilla Firefox, haben wir zwei Methoden, um den gelöschten Verlauf wiederherzustellen. Der erste ist derselbe, den wir bereits für Chrome gesehen haben: Abfragen des DNS-Cache. Die zweite ist die Methode von sichern. Wir zeigen Ihnen, wie es geht:

  1. Lassen Sie die "Start" und verwenden Sie die Option Suchen, um den Ordner zu öffnen "Werkzeuge".
  2. Dort in "Ordneroptionen" klicke auf "Uhr" und dann öffnen wir die Option "Versteckte Dateien und Ordner anzeigen."
  3. In diesem Ordner deaktivieren wir die folgenden Optionen:
    • "Erweiterungen für bekannte Dateitypen verbergen."
    • "Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden."
  4. Dann werden wir „Alle Dateien und Ordner“ und in die Suchleiste schreiben wir: index.dat.
  5. Wir drücken "Suchen".*
  6. Schließlich klicken wir auf den Firefox-Browserverlauf, den wir wiederherstellen möchten, indem wir darauf klicken "Wiederherstellen".

(*) Bevor wir diesen Schritt erreichen, müssen wir sicherstellen, dass der index.dat-Dateireader auf unserem Computer installiert ist.

Verlauf in Safari wiederherstellen

mac zeitmaschine

Mac-Benutzer (Safari-Browser) haben eine einfache Methode, um den gelöschten Browserverlauf wiederherzustellen: Zeitmaschine.

Um diese Methode verwenden zu können, müssen wir zunächst sicherstellen, dass die Funktion im Menü „Systeme“ des Hauptmenüs aktiviert ist. Sobald die Überprüfungen abgeschlossen sind, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Wir greifen auf Time Machine zu.
  2. Wählen Sie im angezeigten Menü aus "Zeitmaschine betreten" um direkt zu dem Ordner zu gelangen, in dem die Backups archiviert sind.
  3. Sobald die Kopie gefunden wurde, verwenden wir die Option "Hol es dir zurück".

Externe Tools zum Wiederherstellen eines Browserverlaufs

Manchmal reichen native Tools nicht aus und es bleibt nichts anderes übrig, als darauf zurückzugreifen externe Programme. Und obwohl es viele gibt, haben wir hier nur zwei ausgewählt, die zweifellos zu den besten gehören.

  • Für Windows: Recuva. Dies ist ein sehr einfach zu bedienendes CCleaner-Tool, das uns nicht nur dabei hilft, unseren Verlauf wiederherzustellen, sondern auch zum Retten von Fotos, Videos und anderen Dateien verwendet werden kann.
  • Für MacOS: Wiederherstellen, eine Software, die in der Lage ist, einen tiefen Scan unseres Computers auf der Suche nach „verlorenen“ Daten und Dateien durchzuführen. Perfekt zum Wiederherstellen eines versehentlich gelöschten Browserverlaufs mit all seinen Inhalten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.