So stellen Sie ein gesperrtes WhatsApp-Konto wieder her

Dies ist der neue WhatsApp-Betrug, mit dem Ihre Daten gestohlen werden

Die WhatsApp-Messaging-Plattform ist für Millionen von Benutzern zum Hauptkommunikationsmittel geworden. Trotz der Mängel, die es uns im Vergleich zu anderen Messaging-Anwendungen bietet, die später kamen, war WhatsApp die erste, die es ihm ermöglichte, auf dem Markt erfolgreich zu sein und später von Facebook gekauft zu werden, das Schritte unternimmt, um zu beginnen Machen Sie Ihren Einkauf rentabel, ein Kauf, der 20.000 Millionen Dollar übersteigt.

Im Laufe der Jahre hat die Plattform begonnen, ein wenig Ordnung zu schaffen, um zu vermeiden, dass Benutzer verloren gehen, die von Spam betroffen sind, der zunehmend auf der Plattform vorhanden ist, und um zu verhindern, dass einige Benutzer von Personen belästigt werden, die Ihre Telefonnummer kennen Möglichkeit, die Anwendung zu verwenden, was in Telegram nicht der Fall ist, da wir Benutzernamen verwenden können, ohne jederzeit unsere Telefonnummer anzuzeigen. Wenn Ihr WhatsApp-Konto gesperrt wurdeDann zeigen wir Ihnen, wie wir versuchen können, es wiederherzustellen und WhatsApp wieder verwenden zu können.

WhatsApp Gründe, ein Konto zu sperren

WhatsApp

Wenn Ihr Konto gesperrt wurde, offensichtlich du wirst etwas tun müssen Damit hat eine große Anzahl von Benutzern Ihre Telefonnummer als Spam gemeldet und die Messaging-Plattform musste Ihr Konto vorübergehend sperren. WhatsApp ist nicht auf einige Berichte angewiesen, um eine Telefonnummer auf seiner Messaging-Plattform zu deaktivieren, sondern konzentriert sich auch auf die Aktivitäten, die wir auf der Plattform ausführen.

Von vielen Benutzern blockiert werden

Wenn die Anzahl der Benutzer, die Sie blockiert haben, erheblich zunimmt, informiert WhatsApp nicht über die spezifischen Nummern, sondern über das Unternehmen kann Ihr Konto vorübergehend oder dauerhaft sperren, da davon ausgegangen wird, dass Sie entweder Spam senden oder unerwünschte Informationen sowohl an Ihre Freunde als auch an Benutzer senden, deren Nummer nicht in ihrem Telefonbuch gespeichert ist.

Zu viele Nachrichten senden.

Zu viele Nachrichten senden an Personen, die unsere Telefonnummer nicht in ihrem Verzeichnis gespeichert haben. In diesem Fall können wir die Nummer selbst direkt als Spam melden oder zur Kontaktliste hinzufügen.

Bulk weiterleiten die gleiche Nachricht

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die eine Nachricht mit vielen Personen teilen möchten, begehen Sie möglicherweise einen Fehler, der anscheinend auftritt WhatsApp ist nicht sehr lustigda es Ihr Konto vorübergehend sperren kann. In diesen Fällen ist es am besten, Broadcast-Listen zu erstellen.

Erstellen Sie Gruppen in großen Mengen

Sicherlich wurden viele von uns zu einer WhatsApp-Gruppe eingeladen, mehr als einladend Sie haben uns direkt aufgenommen, ohne es anzufordern. Diese glückliche Praxis ist ein weiterer Grund, warum WhatsApp Ihre Aktivitäten auf WhatsApp missbilligen und Ihr Konto vorübergehend sperren oder auf unbestimmte Zeit sperren kann.

Verwenden Sie Anwendungen von Drittanbietern

Obwohl es im Internet nur eine WhatsApp-Anwendung gibt und diese je nach verwendetem Ökosystem verwendet werden kann, können wir sie nutzen Anwendungen, Patches oder andere Software, die Vitaminoptionen ermöglicht dass die Anwendung uns nativ bietet. Wenn WhatsApp feststellt, dass Sie diese Art von Anwendung verwenden, wird Ihr Konto höchstwahrscheinlich nicht vorübergehend gesperrt, sondern direkt geschlossen, und Sie können WhatsApp mit dieser Telefonnummer nicht mehr verwenden.

Überspringen Sie die Nutzungsbedingungen

Obwohl dies normalerweise nicht der Fall ist, wird das Unternehmen wahrscheinlich auch Ihr WhatsApp-Konto sperren, wenn es dies vermutet oder sicher ist Sie haben eine der Nutzungsbedingungen übersprungen dass alle Benutzer akzeptieren, die Anwendung verwenden zu können.

So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei WhatsApp wieder her

WhatsApp

Der Vorgang, um die Verwendung von WhatsApp mit unserer Telefonnummer wiederherstellen zu können, ist sehr einfach, da wir nur müssen um ein correo electrónico an die Adresse support@whatsapp.com mit unserer Telefonnummer und der Landesvorwahl. Im Hauptteil der Nachricht müssen wir verlangen, dass unsere Telefonnummer auf ihren Servern erneut aktiviert wird, damit wir diese Messaging-Plattform weiterhin verwenden können.

Es muss bedacht werden, dass diese Art von Anfrage nur von Personen gestellt wird, die gesehen haben, wie WhatsApp hat die von Ihnen verwendete Telefonnummer blockiert gewohnheitsmäßig zu kommunizieren. Unternehmen und / oder Personen, die zum Versenden von Spam Telefonnummern verwenden, machen sich offensichtlich keine Sorgen über den Versuch, das Konto wiederherzustellen, da der Kauf einer Prepaid-Karte viel einfacher und schneller ist, um weiterhin Spam senden zu können.

So wie WhatsApp zu keinem Zeitpunkt angibt, wie viele Verstöße es für missbräuchlich hält, ein Konto zu sperren, Es informiert uns auch nicht über die Zeit, die das Entsperren unseres Kontos dauern kannWenn wir also von einer Art Sperrung unseres Kontos betroffen sind, müssen wir uns nur mit Geduld ausrüsten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Daniel Yesid Herrera sagte

    Guten Morgen ist, dass mein WhatsApp-Konto gesperrt ist. Bitte helfen Sie mir