So steuern Sie Ihren PC fern

So steuern Sie Ihren PC fern

Bevor Cloud-Speicher populär wurden, bestand die einzige Möglichkeit, von einem anderen Ort aus weiterzuarbeiten, darin, alle Daten auf unserem Computer mit einem Pendrive zu synchronisieren, zumindest dem, was wir aufgrund des Cloud-Speichers des Systems möglicherweise nicht benötigen.

Es ist jedoch nicht für alles die Lösung, insbesondere wenn wir in unserem Unternehmen unser eigenes Managementprogramm verwenden, ein Programm, das nicht die Möglichkeit bietet, eine Remoteverbindung herzustellen, oder zu viel ist, um für eine sporadische Verwendung einen Vertrag abzuschließen. In diesen Fällen besteht die Lösung darin, eine Remoteverbindung herzustellen.

Das einzige, was wir bei der Möglichkeit einer Remoteverbindung feststellen, ist, dass das Gerät jederzeit eingeschaltet oder in Ruhe sein muss, damit die Verbindung hergestellt werden kann, wenn wir die Verbindungsanforderung senden. Dies kann leicht gelöst werden, indem das Ein- und Ausschalten unserer Geräte aus der Ferne programmiert wird, sodass sie eingeschaltet sind, wenn wir wissen, wie wir sie verwenden sollen.

Bei einer Remoteverbindung benötigen wir in allen Fällen zwei Anwendungen, eine als Client, die wir auf dem Computer installieren, von dem aus wir eine Verbindung herstellen möchten, und eine andere als Server, die wir auf dem Computer installieren dass wir aus der Ferne verwalten wollen.

Nicht alle Anwendungen, die wir Ihnen unten zeigen, sind für die Remote-Arbeit mit einem anderen Computer konzipiert und eignen sich perfekt für diese Funktion. Sobald klar ist, dass alle diese Anwendungen voll funktionsfähig sind, müssen wir uns im nächsten Schritt fragen, ob sie das Geld wert sind, das sie kosten (nicht alle sind kostenlos).

Remotedesktopprogramme für PC und Mac

TeamViewer

TeamViewer

Der TeamViewer-Name ist praktisch mit der Remoteverbindung von Computern verbunden, seit Computer zu Hause ankommen. Dieser Service ist einer der bekanntesten und vielseitigsten auf dem Markt, da er es uns nicht nur ermöglicht, das Team remote zu verwalten, sondern auch Dateien zwischen Teams zu übertragen und mit anderen Teams zu kommunizieren. .

Die Nutzung der Anwendung ist für private Benutzer völlig kostenlos, jedoch nicht für Unternehmen, die je nach Anzahl der Computer, mit denen wir eine Verbindung herstellen möchten, unterschiedliche Pläne zur Verfügung haben. TeamViewer ist für beide verfügbar Windows wie für MacOS, Linux, ChromeOS, Raspberry Pi, iOS und Android.

TeamViewer Fernbedienung
TeamViewer Fernbedienung
Entwickler: TeamViewer
Preis: Frei
TeamViewer-Fernbedienung (AppStore Link)
TeamViewer Fernbedienungeinem kostenlosen

Chrome-Remotedesktop

Remotedesktop Google Chrome

Die von Google angebotene Lösung ist die einfachste von allen und ermöglicht die Remoteverwaltung eines Computers von einem anderen Computer (PC / Mac oder Linux) oder von einem beliebigen mobilen Gerät über die entsprechende Anwendung. Google Chrome Remotedesktop Es ist nichts weiter als eine Erweiterung, die wir direkt von der installieren müssen Web Chrome Store auf Google Chrome.

Sobald wir es installiert haben, müssen wir die Erweiterung auf dem Computer ausführen, mit dem wir sie verbinden möchten, und die kopieren Code von der Anwendung angezeigt. Auf dem Computer, von dem aus wir eine Verbindung herstellen möchten, geben wir diesen Code ein, um die Verbindung herzustellen. Sobald wir die Verbindung hergestellt haben, können wir sie auf unserem Computer speichern, um in Zukunft eine Verbindung herstellen zu können.

Chrome Remote Desktop ist völlig kostenlos und es erfordert eine ziemlich stabile Verbindung, um zu funktionieren (in ADSL-Verbindungen funktioniert es nicht gut, sagen wir).

Chrome Remote Desktop
Chrome Remote Desktop
Entwickler: Google LLC
Preis: Frei
Chrome Remote Desktop (AppStore Link)
Chrome Remote Desktopeinem kostenlosen

Windows-Remotedesktop

 

Die von Microsoft angebotene Lösung ist nicht in allen Windows-Versionen verfügbar, sondern nur in den Pro und Enterprise-Versionen, um eine Remoteverbindung herzustellen. Vom Client-Computer aus können wir problemlos eine Verbindung mit der Windows 10 Home-Version herstellen. Sobald wir diese Funktion aktiviert haben, müssen wir sie verwenden aus dem Windows App Store heruntergeladen, macOS, iOS und Android die entsprechende Anwendung.

Sie können einen Microsoft Remote Desktop-Client verwenden, um Verbindung zu einem Remote-PC herstellen und Ihre Arbeitsressourcen von fast überall mit fast jedem Gerät. Sie können eine Verbindung zu Ihrem Arbeits-PC herstellen und auf alle Ihre Anwendungen, Dateien und Netzwerkressourcen zugreifen, als würden Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen. Sie können Anwendungen bei der Arbeit geöffnet lassen und dann dieselben Anwendungen zu Hause über den RD-Client anzeigen.

Microsoft Remotedesktop (AppStore-Link)
Microsoft Remote Desktopeinem kostenlosen
Remotedesktop 8
Remotedesktop 8
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Frei
Microsoft Remote Desktop (AppStore Link)
Microsoft Remote Desktopeinem kostenlosen

Jeder Schreibtisch

So steuern Sie Ihren PC fern

Eine andere Anwendung, für die keine Investition erforderlich ist, um eine Remoteverbindung mit einem anderen Computer herstellen zu können, finden wir in Any Desk, einer Anwendung, die auch für beide verfügbar ist Windows wie für MacOS, Linux, Free BSD, iOS und Android. Mit jedem Desk können wir mit anderen Kollegen kommunizieren, mit denen wir an demselben Dokument arbeiten, Dateien zwischen verschiedenen Computern übertragen, die Benutzeroberfläche anpassen, die hergestellten Verbindungen aufzeichnen ... diese letzten Optionen sind in der Version verfügbar Für Unternehmen verfügbar, eine Version, die nicht kostenlos ist, wie dies bei der von TeamViewer angebotenen Version der Fall ist.

AnyDesk Remotedesktop (AppStore-Link)
AnyDesk Remote-Desktopeinem kostenlosen

Remotedesktop-Manager

So steuern Sie Ihren PC fern

Der Remotedesktop-Manager (RDM) zentralisiert alle Remoteverbindungen auf einer einzigen Plattform, die von Benutzern und im gesamten Team sicher gemeinsam genutzt wird. Mit Unterstützung für Hunderte von integrierten Technologien - einschließlich mehrerer Protokolle und VPNs - sowie integrierten Kennwortverwaltungstools für Unternehmen, detaillierten und globalen Zugriffskontrollen und robusten mobilen Anwendungen als Ergänzung zu Desktop-Clients für Windows und Mac, RDM ist ein Schweizer Taschenmesser für den Fernzugriff.

Remotedesktop-Manager Es ist kostenlos für den nicht professionellen Gebrauch und für Bildungszentren erhältlich. Es ist kompatibel mit Windows, MacOS, iOS und Android.

Devolutions-Arbeitsbereich
Devolutions-Arbeitsbereich
Entwickler: Entwicklungen
Preis: Frei
Devolutions-Arbeitsbereich (AppStore-Link)
Devolutions-Arbeitsbereicheinem kostenlosen

Iperus Remotedesktop

So steuern Sie Ihren PC fern

Iperius Remote ist ein leichtes und vielseitiges Programm, mit dem wir eine Remoteverbindung zu jedem Windows-Computer oder -Server herstellen können. Die Installation ist nicht kompliziert und ermöglicht uns die Durchführung Dateiübertragungen, mehrere Sitzungen, automatischer Fernzugriff, Präsentationen und Bildschirmfreigabe.

Das einzige, was wir an diesem Service finden können, ist das im Moment Nur kompatibel mit Windows-ComputernWenn Sie also einen Mac am Werk haben, müssen Sie eine der verschiedenen Lösungen auswählen, die wir oben gezeigt haben. Für Geräte und Handys können wir auch unser iPhone oder Android verwenden, um eine Remoteverbindung herzustellen.

Iperius-Fernbedienung
Iperius-Fernbedienung
Entwickler: Software eingeben
Preis: Frei
Iperius Remote (AppStore-Link)
Iperius-Fernbedienungeinem kostenlosen

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.